Dürener Kreisbahn GmbH

Heimbach

Inhalte teilen:

Dienstleister des öffentlichen Nahverkehrs. Service Center: Kaiserplatz 10, 52349 Düren Tel.:02421-390111

Unterwegs mit dem Mäxchen

Ab Bahnhof Heimbach führt die Route über Kloster Mariawald, den Kermeterhöhen, Rursee Schwammenauel und zurück zum Bahnhof. Das Mäxchen fährt jeden Samstag, Sonn- und Feiertag.
Ein ganz besonderes Bonbon gibt es für Sie jeden Sonntag - denn die Fahrt um 12.15 Uhr ab Bahnhof Heimbach wird durch einen Scout begleitet, der Ihnen Interessantes über die Natur und die Kultur rund um Heimbach und den Nationalpark Eifel zu berichten weiß und auf Wunsch auch gerne auf Ihre individuellen Interessen eingeht. Ein Erlebnis also für Jung und Alt - und das ohne Aufpreis!
Eine Fahrradmitnahme ist im Mäxchen nur begrenzt möglich. In Abhängigkeit von der Anzahl der Fahrgäste sowie anderer Gegenstände, wie beispielsweise eines Kinderwagens, entscheidet der Fahrer über den verfügbaren Platz.
Im Mäxchen gelten die Tarif- und Beförderungsbestimmungen!

Das Mäxchen fährt jeweils samstags, sonntags und an Feiertagen während der Saison - vom 1. Mai bis 23. Oktober 2016.

Ort

Heimbach

Kontakt

DKB Dürener Kreisbahn GmbH
Kölner Landstraße 271
52351 Düren
Telefon: 0049 2421 3901 0
Fax: 0049 2421 3901 88

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

1

Vergangenheit ERfahren

Erleben Sie mit uns die Eifel vom Fahrersitz aus - Erfahren Sie im echten Wortsinn die Historie und den Mythos Automobil, erleben Sie die spannende Vergangenheit der Geschichte dieser einzigartigen Landschaft vom Vulkanismus vor einigen Millionen Jahren über die Römerzeit, das Mittelalter bis zur Neuzeit, in der das Automobil wichtige Impulse in der Eifel gesetzt hat. So ist der Bau des legendären Nürburgring unmittelbar mit dem in Nideggen ab 1922 ausgeführten Straßenrennen verknüpft. Erleben Sie diese spannende Vergangenheit mit uns!