Das Kriminalhaus

Hillesheim

Inhalte teilen:

Am Markt 5-7, 54576 Hillesheim, Tel. 06593/809433. Ein ganzes Haus im Zeichen des Krimis. Hier findet sich alles, was das Herz des Krimiliebhabers höher schlagen lässt. Die Buchhandlung Lesezeichen mit ihrem Krimikabinett bietet ausgesuchte Kriminalliteratur an, so auch handsignierte Bücher bekannter Krimiautoren und ausgefallene Geschenke für Krimifans. Im Café Sherlock kann man es sich in urgemütlicher Atmosphäre bei einer Chocolat Poirot gut gehen lassen. Der grüne Salon im ersten Stock ist Zufluchtsstätte für Raucher. Nebenan im Antiquariat Krimi & Co. gibt es Second-Hand-Lesestoff. Im Dachgeschoss befindet sich das deutsche Krimi-Archiv mit knapp 30.000 Kriminalbänden und 70 Krimibrettspielen aus aller Welt. Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag (auch an Feiertagen) 10:00 - 18:00 Uhr, Montag Ruhetag, außer an Feiertagen und in Ferienzeiten, www.kriminalhaus.de

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Montag Ruhetag außer in den Ferien.

Ort

Hillesheim

Kontakt

Das Kriminalhaus
Am Markt 5-7
54576 Hillesheim
Telefon: (0049) 6593 809433

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Römerstraße

Römerstraße bei Esch

Die Römerstraße bei Esch Die Geländeerhebung der 3 ,,Heidenköpfe“ und dem Hahnenberg zwischen Esch und Schmidtheim, eine markante Wasserscheide, wurde von römischen Straßenbauingenieuren genutzt, um hier die Trasse der Straße von Köln nach Trier anzulegen. Die Straße Köln-Trier-Lyon, unter Markus Vipsanius Agrippa während seiner Stadthalterschaft in Gallien (39/38 oder 19 vor Christi) gebaut, ist eine der ältesten und wichtigsten Straßen im Nord-Westen des römischen Weltreiches. Der Straßendamm mit einer Höhe von bis zu 1,7 m ist als weitgebundene Schlangenlinie auf einer Länge von ca. 2,7 km zu erkennen.