Ranger-Schiffstour

Ranger-Schiffstour

01.04. - 07.10.2024

Heimbach-Hasenfeld

Ranger begleiten die (kostenpflichtige) Schifffahrt über den Rursee. Die Tour richtet sich an alle Nationalparkgäste, insbesondere an Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Da die Ranger unter anderem ertastbare und duftende Exponate verwenden, ist die Schiffstour auch ein attraktives Angebot für sehbehinderte und blinde Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit Begleitperson. Aufgrund des steilen Zugangs wird Gästen im Rollstuhl eine Begleitperson empfohlen. Eine Anmeldung ist nur für Gruppen erforderlich.
Fragen zur Schifffahrt beantwortet die Rursee-Schifffahrt unter Telefon 02446 479, Fax 02446 1267 oder per E-Mail an info@rursee-schifffahrt.de, www.rurseeschifffahrt.de

Kosten: kostenpflichtig
Dauer: 1 Stunde 45 Minuten
Treffpunkt: Schiffsanleger Schwammenauel (nördlich des Staudamms Schwammenauel in Heimbach-Hasenfeld)
Ort: 52396 Heimbach

 

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • 1. April 2024
    Von 15:00 bis 16:45 Uhr
  • 6. Mai 2024
    Von 14:00 bis 15:45 Uhr
  • 3. Juni 2024
    Von 14:00 bis 15:45 Uhr
  • 1. Juli 2024
    Von 14:00 bis 15:45 Uhr
  • 5. August 2024
    Von 14:00 bis 15:45 Uhr
  • 2. September 2024
    Von 14:00 bis 15:45 Uhr
  • 7. Oktober 2024
    Von 15:00 bis 16:45 Uhr

Ort

Staudamm Schwammenauel
52396 Heimbach-Hasenfeld

Kontakt

Nationalparkverwaltung Eifel
Urftseestr. 34
53937 Schleiden-Gemünd
Telefon: +49 2444 95100
Fax: +49 2444 951085

zur WebsiteE-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps

Weitere Veranstaltungen

Die Jungen Alten Heimbach e.V., © Die Jungen Alten Heimbach e.V.

Erlebnistag für Jung und Alt in Heimbach
24.02.2024

Samstag, 24. Februar 2024: Erlebnistag für Jung und Alt in Heimbach Junge lernen von Alten - Alte von Jungen: Am Erlebnistag "Hey, wie geht das?" begegnen sich Kinder, Jugendliche, Eltern, Großeltern, Familien und alle, die an neuem und altem Wissen interessiert sind. Die Veranstaltung der VHS Rureifel findet im Jugendzentrum der Stadt Heimbach, Am Eichelberg 8, direkt neben der "Freien Schule" statt und wird in Zusammenarbeit mit den "Jungen Alten Heimbach e.V." und dem Jugendbeauftragten der Stadt Heimbach, Dirk Boltersdorf, organisiert. Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei. Die Teilnahme ist kostenlos. Für den Besuch der Veranstaltung ist im Vorfeld keine Anmeldung erforderlich. DIe Teilnehmerzahl zu den Kursen ist aber begrenzt. Wir bitten deshalb um rechtzeitige Anmeldung vor Ort. Die Teilnahme an Veranstaltungen der Jungen Alten Heimbach e.V. erfolgt auf eigene Gefahr. Keine Haftung für Sach- oder Körperschäden.