Tourist-Information Bitburger Land

Tourist-Information Bitburger Land

Bitburg

Informationen zur Barrierefreiheit
Informationen zur BarrierefreiheitMenschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer
mehr Details

Die Tourist-Information Bitburger Land befindet sich im Herzen der Stadt Bitburg an der Römermauer, direkt bei der Stadthalle Bitburg und der Bitburger Erlebniswelt.

Wir informieren über Ausflugsziele, Wander- und Radtouren. In unseren Räumlichkeiten befindet sich ein Shop mit regionalen Produkten, Souvenirs aus der Eifel und dem Bitburger Land sowie Wanderkarten.

Weitere Leistungen

  • Buchung von Hotels/Pensionen/Ferienhäusern
  • Buchung von Stadt- und Schlossführungen
  • E-Bike Ausleihe

Ihre Anfahrt nach Bitburg

  • Aus Richtung Saarbrücken: Auf der A 1 zur A 602 bis Ausfahrt Bitburg, dort auf die B 51 bis Bitburg Ausfahrt Richtung Bitburg-Zentrum, dann weiter auf der B 257 fahren, im Kreisverkehr geradeaus "Am Markt/Römermauer" fahren, die Tourist-Information liegt auf der linken Seite.

  • Aus Richtung Luxemburg: Auf der E29/B257 bis Bitburg, im Kreisverkehr geradeaus "Am Markt/Römermauer" fahren, die TI liegt auf der linken Seite. Aus Richtung Köln: Auf der A 1 zur A 60, von dort auf die B 51 Ausfahrt Bitburg nehmen, dann der L 32 folgen und in der Kölner Straße (an der Ampelanlage) rechts in die Dauner Straße abbiegen; nach ca. 50 m liegt die TI auf der rechten Seite.

  • Aus Richtung Wittlich: Auf der A 60 bis Ausfahrt Bitburg, von dort auf die B 51 Ausfahrt Bitburg nehmen, dann der L 32 folgen und in der Kölner Straße (an der Ampelanlage) rechts in die Dauner Straße abbiegen, nach ca. 50 m liegt die TI auf der rechten Seite.

Stadtbus Bitburg
Die Stadt Bitburg kann mit dem Stadtbus erkundet werden (Linie 428), der ab der Haltestelle "Bitburg ZOB" über den "Karenweg" - "Mötscher Str." bis auf das ehemalige Flughafengelände fährt. Fahrplan: www.vrt-info.de

Busparkplätze Bitburg
Busparkplatz Görenweg (Innenstadt, nahe der Bitburger Erlebniswelt) 2,5 km vom Standort Tourist-Information/Stadthalle/Bitburger Erlebniswelt steht im Südring ein offener, breiter und sehr langer Parkstreifen als Parkmöglichkeit für Busse zur Verfügung. Fahrtweg: Römermauer, am Markt, Karenweg, Trierer Straße, Mötscher Straße, Südring (Parkstreifen nach ca. 400m auf rechter Seite)


Die Tourist-Information Bitburger Land ist gleichzusetzen mit dem Zweckverband Feriengebiet Bitburger Land. Die primäre Aufgabe dieser touristischen Organisation ist die Betreuung, Koordination und Weiterentwicklung aller touristisch induzierten Belange im Verbandsgebiet Stadt Bitburg, Verbandsgemeinde Bitburger Land und Verbandsgemeinde Speicher.

mehr lesen pdf: Prüfbericht Reisen für Alle

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 27. April bis 31. Dezember
    Montag
    09:00 - 17:00 Uhr

    Dienstag
    09:00 - 17:00 Uhr

    Mittwoch
    09:00 - 17:00 Uhr

    Donnerstag
    09:00 - 17:00 Uhr

    Freitag
    09:00 - 17:00 Uhr

    Samstag
    10:00 - 13:00 Uhr


November bis März
Montag bis Freitag: 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr

April bis Oktober
Montag bis Freitag: 09.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 14.00 Uhr

Barrierefreie Austattungsmerkmale

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist weder visuell kontrastreich gestaltet noch durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
Prüfbericht: Sehbehinderung / Blinde

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Informationen zur Orientierung sind bildhaft verfügbar (Piktogramme).
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
Prüfbericht: Kognitive Beeinträchtigungen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage am Counter.
Prüfbericht: Hörbehinderung / Gehörlose

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • In 40 m Entfernung befindet sich die Bushaltestelle "Bitburg Stadthalle".
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind ebenerdig zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Der Beratungstresen ist an der niedrigsten Stelle 77 cm hoch. Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem WC und dem Waschbecken 157 cm x 180 cm;
    links und rechts neben dem WC mindestens 92 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar. Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.
Prüfbericht: GehbehinderungPrüfbericht: Rollstuhlfahrer

Zertifiziert im Zeitraum:
Juni 2021 - Mai 2024
Barrierefreiheit geprüft

Tourist-Information Bitburger Land

Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: (0049) 6561 94 34 0
Fax: (0049) 6561 94 34 20

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn