Nationalpark-Infopunkt Zerkall

Hürtgenwald

Inhalte teilen:

Der Nationalpark-Infopunkt Zerkall dient Ihnen als Sprungbrett zu den Naturattraktionen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Region.
Unsere MitarbeiterInnen informieren Sie gerne über: den Nationalpark Eifel und den Wildnis-Trail, die Nationalpark-Region Rureifel, den RurUfer-Radweg und die Kalltalroute, Kanufahren auf der Rur, Klettermöglichkeiten das Rurtal mit den Millionen Jahre alten Buntsandsteinfelsen, das Naturschutzgebiet Kalltal, die staatlich anerkannten Erholungsorte Simonskall und Vossenack, die Biologischen Station des Kreises Düren e.V. mit der Ausstellung Rur und Fels, den Landschaftsentdeckungspfad Nideggen (LENI), die Eifel-Blicke der Umgebung wie den Krawutschketurm auf dem Burgberg, das Wanderland Rureifel, die Historisch-Liiterarischen Wanderwege, die ehemalige Herzogstadt Nideggen mit dem historischen Ortskern und der Burg, und vieles mehr...

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Hauptsaison (Beginn der Osterferien bis Oktober)


    montags u. dienstags 
    von 13.30 - 17.00 Uhr

    mittwochs bis sonntags 
    von 10.00 - 17.00 Uhr


    In den NRW Schulferien
    montags bis sonntags 
    von 10.00 - 17.00 Uhr


    Nebensaison (November bis Beginn der Osterferien)


    sonntags 
    von 10.00 bis 16.30 Uhr


    In den NRW Schulferien


    montags bis sonntags 
    von 10.00 bis 16.30 Uhr

Ort

Hürtgenwald


Kontakt

Nationalpark-Infopunkt Zerkall
Auel 1
52393 Hürtgenwald-Zerkall
Telefon: +49 (0)2427 - 9090 -26
Fax: +49 (0)2427 - 9090 -38

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

DOGs love it

DOGs love it

Boomer, Struppi, Lassie, Pluto, der Hund von Baskerville oder Ihr Vierbeiner haben etwas gemeinsam. Sie lieben es, wenn sich der Mensch mit Verständnis und Einfühlungsvermögen in das Herz und die Seele eines Hundes versetzen kann. Das ist das vorrangige Ziel der diplomierten Tierpsychologin Dunja Heinze aus Blens in der Eifel. Sie möchte gemeinsam mit Ihnen für Ihren Hund den liebevollsten, sanftesten aber auch effektivsten Weg der Hunde-Erziehung nach neuesten Erkenntnissen aus der Verhaltensforschung und Tierpsychologie erarbeiten. Die Erlaubnis zum gewerblichen Ausbilden von Hunden wurde Ihr vom Veterinäramt des Kreises Düren erteilt. Unter ihrem Markenzeichen DOGS love it® bietet Ihnen Dunja Heinze die ganze Palette von der Welpen-Erziehung über Gruppentraining, Seminare und individuelles coaching. Eigentlich ein Programm wie es auch andere Hundeschulen anbieten. Aber vielleicht sind die von Dunja Heinze betreuten Vier- und Zweibeiner danach doch ein bisschen glücklicher.