Das Prümer Tor | Naturdenkmal an der Ahr

Das Prümer Tor | Naturdenkmal an der Ahr

Insul

Das Naturdenkmal Prümer Tor ist eine spannend anzusehende geologische Besonderheit, die alleine durch die Kraft des Wassers entstanden ist.

In einer etwa 100 Meter langen und 12 Meter hohen Felsenrippe hat sich das Wasser in Millionen von Jahren einen etwa 6 - 8 Meter breiten Spalt gebahnt.
Durch das so entstandene Tor fuhren einst die Prümer Lehnsleute des Ahrgaues auf Karren ihren Zehnten in Richtung Bad Münstereifel. Das beeindruckende Felsentor erhielt so seinen Namen Prümer Tor.

Gönnen Sie sich eine Pause und genießen Sie den Blick auf dieses Wunderwerk der Natur. Lassen Sie Ihre Gedanken fließen und erfrischen Sie sich an der vorbeisprudelnden Ahr.

Der Prädikatswanderweg AhrSteig (Etappe 3) und der Ahr-Radweg (ca. 350m entfernt) führen am Prümer Tor vorbei.


mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 7. Januar bis 31. Dezember
    Montag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Dienstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Mittwoch
    00:00 - 23:59 Uhr

    Donnerstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Freitag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Samstag
    00:00 - 23:59 Uhr

    Sonntag
    00:00 - 23:59 Uhr

Ganzjährig nutzbar, bitte beachten Sie die Wetterlage, auf dem Weg gibt es keinen Winterdienst

Das Prümer Tor | Naturdenkmal an der Ahr

53520 Insul
Telefon: (0049)2691 305122

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Luftaufnahme FSZN, © auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum am Nür

Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring

Mit Sicherheit mehr erleben! Der Nürburgring , dessen Mythos vor allem aus den spektakulären Rennen resultiert, ist heute weit mehr als „nur“ eine Rennstrecke und hat sich zu einem Erlebniszentrum für die ganze Familie entwickelt. Das auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum in unmittelbarer Nähe, eines der erfolgreichsten Fahrsicherheitszentren Europas, spielt dabei seit 1994 eine wichtige Rolle, verbindet es doch den Spaß am Autofahren mit sinnvollen Fahrsicherheitstrainings .