Bahnhof Düren

Düren

Inhalte teilen:

Der Bahnhof hat Anschluss an die Schnellfahrstrecke Köln-Aachen und es besteht auch die Möglichkeit nach Jülich, Heimbach und Euskirchen zu fahren. In Düren halten neben den verschiedenen Regionalexpress- und Regionalbahnen auch die S-Bahnlinien in Richtung Köln.


Im Bahnhofsgebäude befindet sich der Serviceschalter der Deutschen Bahn sowie ein Zeitschriftengeschäft, wo Sie unter anderem auch Fahrkarten erwerben können. Ebenso finden Sie im Bahnhofsgebäude ein kleines Café, welches verschiedene Backwaren anbietet. Die öffentliche Toilettenanlage steht Ihnen für 50 Cent zur Verfügung. Schließfächer zur Aufbewahrung von Gepäckstücken sind auch vorhanden.


Ihr Fahrrad können Sie im Fahrradparkhaus, direkt am Bahnhof, sicher unterstellen.


Parkplätze:


Ludwig-Erhard-Platz: 1 Stunde = 1,00 Euro, 1 Tag = 3,00 Euro, 1 Woche = 15,00 Euro
Eisenbahnstraße: 1 Stunde = 0,50 Euro, 1 Tag = 2,50 Euro, 1 Woche = 12,50 Euro, 1 Monat = 30,00 Euro 
Kuhgasse 8 (StadtCenter): Montag bis Samstag je angefangene Stunde 1,50 Euro, Tagesentgelt 7,50 Euro, Sonntag kostet die 1. Stunde 0,80 Euro, 2. Stunde 0,70 Euro, 3. Stunde 0,80 Euro, ab der 4. Stunde 3,00 Euro, Tagesentgelt 4,00 Euro.
Hoeschplatz
Annakirmesplatz
Bahnhof/ZOB

Ort

Düren


Kontakt

Bahnhof Düren
Hauptbahnhof 1
52349 Düren

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn