EIFEL

 

  • Suchen und Buchen
    Anreise:
    Tag Monat Jahr
    Nächte Zimmer/App. Personen*
    * pro Zimmer / Appartment
    Unterkunftsart
    Nur buchbare suchen
    © feratel media technologies AG
  • Facebook, Twitter & Co.
      
    Finde die Eifel auf Facebook  Folge EifelTourismus auf Twitter  Eifel auf YouTube abonnieren  Eifel auf Flickr  Eifel auf Google+  Eifel-Magazine online in Issuu lesen

Radtour Eifel: Kyll-Radweg

Bahn & Bike im Kylltal 

Länge: 122 km
Start: Losheimer Graben, Kronenburger See oder mit ÖPNV: Dahlem (Bhf.)
Ziel: Trier

Einmal längs durch die Eifel führt die Fahrradtour Eifel auf dem Kyll-Radweg von Losheimergraben (günstiger Start mit ÖPNV: Bhf. Dahlem) bis in die älteste Stadt Deutschlands, nach Trier. Zum Startpunkt der Radwanderung Eifel kommt man beinahe jederzeit zurück, denn die Bahnlinie Köln-Trier ist ständiger Wegbegleiter.
Der Fernradweg schlängelt sich entlang der Kyll vorbei an zahlreichen Burgen durch die kontrastreichen Landschaften der Eifel: Zu Beginn der Radtour hinab zur Mosel erlebt man die Nordeifel mit ihren Talsperren und Seen, wie den Kronenburger See. Durch die von Urgewalten geprägte Vulkaneifel geht es weiter durch die Südeifel mit ihren typischen Streuobstwiesen und zerklüfteten Felsformationen des Bitburger Gutlandes.

Hier geht es zur Übersicht der ADFC-zertifizierten QualitätsradroutenQualitätssiegel: Ganz sicher auf „ausgezeichneten" Radrouten Rad fahren und keine bösen Überraschungen erleben: Die vom ADFC zertifizierten Qualitätsradrouten machen es möglich. Der Kyll-Radweg ist als erster Radweg in der Eifel mit diesem Gütesiegel mit vier Sternen ausgezeichnet.



Familientipp: Auf dem Kyll-Radweg ist ein rund 20 Kilometer langes Teilstück speziell als Kinderradweg ausgewiesen.

Tipp: Zu einem echten Geheimtipp zählt der 20 Kilometer lange Kalkeifel-Radweg. Er führt von Hillesheim bis Ahrdorf und verbindet den Kyll-Radweg mit dem Ahr-Radweg.

Veranstaltungstipp: Raderlebnistag Kylltal aktiv - Autofreier Radelspaß für die ganze Familie!

Neu: Der Abschnitt zwischen Jünkerath und Losheimergraben verläuft seit Mai 2015 auf einer ehemaligen Bahntrasse. Ab Losheimergraben besteht über den RAVel-Radweg L45a nach Weywertz (ebenfalls ehem. Bahntrasse) Anschluss an den Vennbahn-Radweg, der gen Norden über Monschau bis Aachen oder gen Süden über St. Vith bis Troisvierges/Luxemburg führt.

 

Mit einem Klick auf das Symbol << rechts neben dem Kasten der Tourenbeschreibung können Sie die Beschreibung über der Karte ausblenden. Zum Wiedereinblenden der Beschreibung klicken Sie bitte auf das Symbol >>, welches dann links auf der Karte erscheint. 
 

 

Unternehmen Sie eine virtuelle Radtour auf dem Kyll-Radweg:

 

Einen Überblick zu den Radwegen der Eifel finden Sie alljährlich im Radmagazin Eifel.
Hier geht es zur Prospektbestellung "Radmagazin Eifel" ».

 

Suchen & Buchen

Planen Sie eine Übernachtung? Hotel, Pension, Ferienwohnung, Privatzimmer oder Ferienhaus in der Eifel? Ihren Wünschen entsprechend können Sie bei uns bequem suchen und auch online buchen.
Die fahrradfreundlichen Gastgeber am Kyll-Radweg finden Sie in unserem Reservierungssystem Eifel.
Einen Überblick über alle fahrradfreundlichen Gastgeber in der gesamten Eifel erhalten Sie unter dem Menüpunkt >> Fahrradfreundliche Gastgeber.

© Eifel Tourismus (ET) Gesellschaft mbH 
Kalvarienbergstraße 1 • D-54595 Prüm
zurück  hoch  drucken
Tel.: +49 6551 96560 •
E-Mail: info@eifel.info