Der Sangweiher am Vulcano-Pfad, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Vulcano-Pfad | Schleife West

Schalkenmehren

Inhalte teilen:

Entschleunigen, nach dem ganz eigenen Tempo wandern und sich dabei auf neue Eindrücke einlassen: Das sind die Muße-Pfade der Eifel mit Stationen, die abenteuerliche Erdgeschichte und wechselvolle menschliche Geschichten erzählen.
Der Wanderweg Vulcano-Pfad gehört zu den Muße-Pfaden und führt auf ca. 26 Kilometern rund um Schalkenmehren in der Vulkaneifel. Die Wandertour ist aufgeteilt in die zwei Schleifen Ost und West für kürzere Tageswanderungen.

Auf der westlichen, fast 15 Kilometer langen Rundwandertour des Vulcano-Pfades sind Maare in allen Stadien ihrer Wandlung – vom tiefen See bis zum sumpfigen Moor - magische Orte, verbunden durch erkaltete Lavaströme. Das Leitmotiv der Route ist der Gartenzaun, an den man sich anlehnen und innehalten kann. Denn hier öffnet die Bewegung in der Natur auf besondere Weise neue Perspektiven – nicht nur mit Sicht auf die vulkanische Landschaft, sondern auch für das eigene Leben. Ein uraltes Barockkreuz am Wegesrand macht die spirituelle Seite spürbar: Gelassenheit und Achtsamkeit waren schon immer die Eigenschaften, welche die Natur hier in den Menschen weckte.

Der westliche Teil des Vulcano-Pfades ist darüber hinaus ein Genuss für schlemmerfreudige Wanderer. In Schalkenmehren, einem lebendigen Dorf am Ufer des weitläufigen Maares und Heimat eines Museums für die traditionelle Weberei, gibt es mehrere Restaurants und Cafés mit regionalen Spezialitäten und Service auf der Terrasse. Das leckere Hüftgold kann man hier auch mit Rudern oder Schwimmen wieder abtrainieren. Das Landgasthaus Krebs in Mehren ist ebenfalls eine gute Adresse für lukullische Genießer, die zudem den Weitblick über die Landschaft lieben. 

 

Markierung der Tour:

  • Wegmarkierung Vulcano-Pfad
"Vulcano-Pfad West" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Schalkenmehren, Sankt-Martin-Str.

Ziel: Schalkenmehren, Sankt-Martin-Str.

Streckenlänge: 14,6 km

Dauer: 4:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 241 m

Abstieg: 241 m

Merkmale:

  • Rundtour

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: +49 6551 96560

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn