Ahrsteig-bei Schuld, © Ahrtaltourismus e.V.

Wanderreise | AhrSteig "Von der Quelle bis zur Mündung"
ab 525,50 €

Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring | Adenau

Inhalte teilen:

Der Prädikatswanderweg AhrSteig begleitet auf rund 100 km das muntere Flüsschen Ahr von seiner sprudelnden Quelle in Blankeheim bis zur Mündung in den mächtigen Rhein.
Vom Flusslauf geprägt, begeistert das wildromantische Ahrtal als eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands. Knackige Anstiege zu den felsigen Höhenzügen des Ahrgebirges gepaart mit kurzen Erholungspausen in verträumter Flusslandschaft zeugen vom herausfordernden Steigcharakter dieser Route. Abtauchen im frischen Grün satter Wiesen, sich verzaubern lassen vom faszinierenden Lichtspiel der Mischwälder und das Genießen spektakulärer Fernsichten sind weitere Facetten dieser beeindruckenden Route.
Der AhrSteig - eine Reise durch stetig wechselnde Landschaftskulissen auf 7 Etappen

  • 1. Tag:  
    Individuelle Anreise nach Blankenheim | Übernachtung in Blankenheim
     
  • 2. Tag: Blankenheim - Aremberg (Etappen 1&2 ca.23 km)
    Lassen Sie sich beeindrucken von Naturdenkmälern und Kulturschätzen. Vorbei am Freilinger See über Wiesenpfade und Waldwege führt die Etappe in  beeindruckender Idylle
     
  • 3. Tag: Aremberg - Insul (Etappe 3 ca.18,7 km)
    Heute reizen spektakuläre Felspassagen und schroffe Felsen die Wanderslust
     
  • 4. Tag: Insul - Altenahr (Etappe 4 ca.17,4 km) Anschluss Kreuzberg-Altenahr über Ahrtalweg (ca. 2 km)
    Eintauchen in die Abgeschiedenheit der Natur, einsame Hochplateaus und ländliche Idylle genießen alles das bietet die 4te Etappe.

 

  • 5. Tag: Altenahr/Kreuzberg - Walporzheim (Etappe 5 ca. 17,2 km) Anschluss Altenahr-Kreuzberg über den Ahrtalweg (ca. 2 km)
    „Felsen, Burgen, Wasser und Wein“- traumhafte Aussichten auf naturbelassenen Steigen.

 

  • 6. Tag: Walporzheim - Bad Neuenahr-Ahrweiler (Etappe 6 ca.11,70 km)
    Vom romantischen Weindörfchen Walporzheim geht es über verschlungene Pfade vorbei an der  Rotweinmetropole Ahrweiler in den mondänen Kurort Bad Neuenahr.'

 

  • 7. Tag: Bad Neuenahr-Ahrweiler - Sinzig (Etappe 7 ca. 17,6 km)
    Auf der Schlussetappe des AhrSteigs ist wieder Genusswandern angesagt. Noch einmal zeigt sich der Steig von seiner schönsten Seite. Die sanften Ausläufer des Ahrgebirges und schöne Ausblicke in die Rheinebene begeistern.

 

  • 8. Tag:
    Individuelle Heimreise

 

Auf einen Blick

Leistungen:

  • 8 Tage / 7 Übernachtungen im DZ (DU/Bad/WC) mit Frühstück
  • Gepäcktransport bei Hotelwechsel
  • 1 x Wanderkarte AhrSteig pro gebuchtem Zimmer
  • 1 x Ausführliche Tourenbeschreibung und Regionsinformation pro gebuchtem Zimmer
  • 1 x Wanderurkunde pro Person
  • 1 x AhrSteig Pin pro Person

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302.

 

Termine:

  • Buchbar vom 28. April 2020 bis zum 1. Dezember 2020
  • Buchbar vom 28. April 2020 bis zum 1. Dezember 2020

Kontakt des Anbieters:

  • Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring
    Kirchstraße 15 - 19
    53518 Adenau
    Telefon: (0049) 2691 305122
    Fax: (0049) 2691 305196

Preise:

Preise pro Person (bei mindestens 2 Personen)

  • Doppelzimmer     ab 525,50 EUR
  • EZ-Zuschlag        ab 175,00 EUR

Einzelne Etappen des AhrSteig können ebenfalls gewandert werden. Gerne erstellen wir ein Angebot

 

Ort

Kirchstraße 15 - 19
53518 Adenau

Angebot anfragen bei Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring
ab 525,50 €

Ihre Reisedaten

Ihre Kontaktdaten
Felder mit einem * sind auszufüllen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn