Radtour Eifel: Unterwegs auf der Vennbahn, © vennbahn.eu

Radreise: Aachen - Trier | Eifel-Überquerung Ost
ab 289,00 €

Eifel Tourismus GmbH | Prüm

Inhalte teilen:

Aachen und Trier – nicht nur zu Kaiserzeiten Städte, in denen das Leben pulsiert – bilden Start und Ziel dieser Radtour Eifel mit grenzenlosem Fahrgenuss in Eifel und Ardennen. 
Die ersten Etappen auf der ehemaligen Bahntrasse der Vennbahn, führen jeweils vorbei an alten Bahnhöfen, durch malerische Städtchen, saftig grüne Wald- und Wiesenpassagen und das Hohe Venn, das größte Hochmoor Europas, im gleichnamigen Naturpark Hohes Venn - Eifel. 
Im weiteren Verlauf ist die Kyll, der mit 142 Kilometern längste Fluss der Eifel, ständiger Begleiter. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten reihen sich hier aneinander: mehrere Brücken und ein Tunnel, Klöster und Burgen und vieles mehr. Landschaftlich wartet die Kyll mit kontrastreichen Teillandschaften auf: Talsperren und Seen, die von Urgewalten geprägte Vulkaneifel, Streuobstwiesen, üppig grüne Auenlandschaften und zerklüftete Felslandschaften.

 

Die Radtour Eifel im Überblick (Gesamtlänge ca. 230 km):

  • 1. Tag (Anreise): 
    Aachen Hbf. – Walheim, ca. 17 km 
  • 2. Tag (Etappe 1): 
    Aachen-Walheim – Bütgenbach, ca. 60 km
  • 3. Tag (Etappe 2): 
    Bütgenbach – Gerolstein, ca. 60 km
  • 4. Tag (Etappe 3): 
    Gerolstein - Bitburg, ca. 40 km
  • 5. Tag (Etappe 4):
    Bitburg – Trier, ca. 55 km
    (Hinweis: Aufgrund von Tunnelarbeiten ist der Kyll-Radweg zwischen Kordel und Trier-Ehrang gesperrt, weitere Infos auf der Internetseite der Bahn)
  • 6. Tag (Abreise):
    Bahnfahrt: Trier - Aachen Hbf.

Reisebericht:
Der belgische Blog "cheeseweb" hat im August 2016 die Radreise Eifel-Überquerung Ost unternommen und berichtet im Blog darüber (zum Blog-Artikel).

Diese Radreise können Sie auch als West-Variante buchen.

Unser Tipp: Starten Sie Ihre Radreise mit einer Führung durch Aachens historische Altstadt. Lassen Sie sich durch enge Gassen und über historische Plätze durch die 2000 Jahre alte Aachener Geschichte führen. Gerne reservieren wir auf Wunsch vergünstigte Tickets für die Teilnahme an einer öffentlichen Altstadtführung für Sie.

Auf einen Blick

Leistungen:

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer in Hotels der Etappenorte
  • Lunchpakete
  • Detaillierte Tourenbeschreibung
  • Auf Anfrage: Gepäcktransfer, Rücktransfer Trier - Aachen, Teilnahme an öffentlicher Altstadtführung (in deutscher Sprache)

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Termine:

  • Buchbar vom 1. November 2019 bis zum 1. Dezember 2020

Kontakt des Anbieters:

  • Eifel Tourismus GmbH
    Kalvarienbergstr. 1
    54595 Prüm
    Telefon: +49 6551 96560

Preise:

  • Ab 289,- Euro pro Person im Doppelzimmer
  • Einzelzimmer ab 379,- Euro

Auf Anfrage:

  • Gepäcktransfer
  • Taxi-Rücktransfer Trier-Aachen (inkl. Räder) :
    ab 300,- Euro für 1-4 Person
    ab 380,- Euro für 4-8 Personen
    (Rücktransfer zum Heimatort möglich (Preis auf Anfrage))

 

Ort

Aachen

Angebot anfragen bei Eifel Tourismus GmbH
ab 289,00 €

Ihre Reisedaten

Ihre Kontaktdaten
Felder mit einem * sind auszufüllen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Weitere Angebote

Belgisch-Luxemburgischer Grenztunnel

Grenzgänge West auf der Vennbahn
ab 190,00 €

Orte der Befreiung zwischen Aachen und Luxemburg Die Vennbahn als Bahnlinie zwischen Aachen und Luxemburg hatte in beiden Weltkriegen eine große Bedeutung. Heute ist die ehemalige Bahntrasse ein komfortabler Radwanderweg über 125 km. Er führt durch eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft, gibt aber auch Zeugnis von den Kriegsereignissen von 1940 bis 1945. Die Schlacht um Aachen, die ersten Alliierten auf deutschen Boden, die Hölle des Hürtgenwaldes, die Bedeutung des Rursees für den Kriegsverlauf, das Schicksal der Stadt St.Vith und die Ardennenoffensive. In der Begleitliteratur, auf der Strecke und in den Übernachtungsorten gibt es zahlreiche Texte und Hinweise, Besuchsorte und literarische Aufarbeitung. Startpunkt ist Aachen, Endpunkt ist Troisvierges. Mit dem Zug geht es bis Ettelbrück, einem Städtchen in Luxemburg, das sich auch nach 70Jahren mit dem Namen seines Befreiers „General Patton“ schmückt. Von dort aus ist die Weiterreise nach Luxemburg Stadt und Schengen oder der Rücktransfer nach Aachen möglich.

Es geht ab aufs Rad!

Unterwegs auf dem RurUfer-Radweg
ab 245,00 €

Auf dem RurUfer-Radweg ist die Rur Ihr ständiger Weggefährte - mal ganz dicht am Flussufer entlang, mal kleine Brücken überquerend, durch friedliche Wälder oder idyllische Auenlandschaften. Und die Geschichte des Wasserswird am Wegesrand lebendig: Tuchherstellung, Talsperren, Papiergewinnung – interessante Museen warten auf Sie,um Ihnen das Wassererlebnis noch näher zu bringen. Und zahlreiche Burgen und Schlösser nahe des Wassers verführen zu einer Reise in die Vergangenheit auf dem eigenen Rad.