Zwölf Maare und ein Kratersee, Sangweiher
24.09.2017

Schalkenmehren

Inhalte teilen:

Unsere besondere Sonntagsreihe: Zwölf Maare und ein Kratersee
Führungen zu den vulkanischen Seen der Eifel
Heutiges Maar: Schalkenmehrener Maar
Die Dauner Maare sind die bekanntesten Maare der Eifel. Der Ort Schalkenmehren ist eng mit der Maargeschichte
verbunden und kann gleich 3 Maare für sich verbuchen. Ein wassergefülltes Maar, ein Flachmoor
und ein Trockenmaar. Auch im Wappen des malerischen Ortes sind die Maare verewigt. Erfahren Sie auf
dieser Führung mehr über die feurige Vergangenheit der Schalkenmehrener Maare und begeben Sie sich
auf eine spannende Zeitreise.
Treffpunkt: St.-Martin-Str. 9, 54552 Schalkenmehren, vor Hotel Michels
Preis: 5,- €, Kinder bis 12 Jahre frei
Gästeführerin: Hanspeter Mußler, Telefon 06571 2520, Mobil: 0151 59113474,
E-Mail: musslerhp@web.de
Weitere Infos siehe Seite 77/78

Auf einen Blick

Termine

  • 24. September 2017

Ort

St.-Martin-Straße 9
54552 Schalkenmehren


Kontakt

ehemalige Eisenbahnunterführung am Gewerbegebiet
54552 Mehren

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn