Wenn Schubladen denken könnten - mit Corona update
03.07. - 17.07.2021

Bad Münstereifel-Nöthen

Inhalte teilen:

Wenn Schubladen denken könnten - mit Corona update. - Ausgezeichnet mit der St. Ingberter Pfanne 2020

Eva Eiselt findet: Es ist Zeit für den Tag der offenen Schublade und krempelt unseren handelsüblichen Laden einfach mal auf links. Ausmisten, Durchlüften und die Dinge des Lebens in die Freiheit entlassen.
Ein Genie beherrscht das Chaos und wenn das nur ein bisschen wahr sein sollte, so ist Eva wahrlich ein Universalgenie. 
Frau Eiselt muss niemanden vermöbeln, um sich gegen Einschrankungen zu wehren, auf den Tisch zu hauen und sich selber zwischen allen Stühlen den roten Teppich auszurollen.Eine Zuschauerin meint: „Das neue Programm von Eva Eiselt hat mich und meinen Mann total begeistert. Obwohl der ja sonst keine Frauen mag. 
Und selbst wenn wir unsere Vorurteile schon nicht loswerden können, dann kann man sie ja wenigstens mal hübsch sortieren.

Es gibt wie immer: Stühle, Getränke und Kabarett! Bitte mitbringen: negativen Test, oder Nachweis, dass man genesen oder vollständig gemimpft ist. Decke oder Regenschirm kann auch nützlich sein.


Uhrzeit: 19.30 Uhr (Einlass am 18.30)
Preise: Erw. 20 €, Stud., Azubis, Schüler 15 €
Ort: Bad Münstereifel-Nöthen, Kulturstall, Rönnstr.44
Info-Tel.: 0174. 4900900
Email: info@evaeiselt.de

Auf einen Blick

Termine

  • 3. Juli 2021
    Von 19:30 bis 21:30 Uhr
  • 16. Juli 2021
    Von 19:30 bis 21:30 Uhr
  • 17. Juli 2021
    Von 19:30 bis 21:30 Uhr

Ort

Rönnstr. 44
53902 Bad Münstereifel-Nöthen

Kontakt

Kulturstall
Rönnstr. 44
53902 Bad Münstereifel-Nöthen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn