Waldbaden - achtsames Naturerleben
10.09.2021

Prüm

Inhalte teilen:

Der Begriff "Waldbaden" leitet sich vom japanischen Wort "Shinrin Yoku" ab, was man mit "Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes" übersetzen kann.

Bei unserem Waldbaden-Spaziergang wandern wir nicht, wir schlendern, nehmen dabei die Natur mit allen Sinnen in uns auf und "lassen den Wald in uns hinein". In einer kleinen Gruppe erhalten die Teilnehmer Impulse und Anregungen zur Öffnung für den heilsamen Einfluss des Waldes. Unser Körper baut Stress ab, unser Immunsystem wird gestärkt, Geist und Seele kommen zunehmend zur Ruhe und Ausgeglichenheit und wir schöpfen neue Kraft.


Leitung: Anna E. Weichert, zertifizierte Kursleiterin Waldbaden-Achtsamkeit im Wald, Dipl. Pädagogin, ehem. Lehrerin

Altersgruppe: Erwachsene

Treffpunkt: Prüm, Parkplatz Wolfsschlucht, Navi Wolfsschlucht 1 Prüm

Wegstrecke: 3-4 km, ca. 3 Stunden, Toilettenbenutzung zwischendurch bei der Skihütte möglich

Ausrüstung: wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, lange Hosen, ein Getränk

Teilnahmegebühr: 15,00 € pro Person, Anmeldung erforderlich

Hund und Handys bitte zu Hause lassen.

Die Veranstaltung findet bei (fast) jedem Wetter statt.

Bei starkem Wind/Sturm behalten wir uns eine Terminverlegung vor.

Für Informationen und Anmeldung: KEB Westeifel/Veranstalter, Telefon 06551 9655640, keb.westeifel@bistum-trier.de


Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 10. September 2021
    Um 14:00 Uhr

Ort

Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm

Kontakt

KEB Westeifel
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: (0049) 6551 9655640

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn