Vulkangebiet Bad-Bertrich mit der einzigen Glaubersalztherme Deutschlands
19.08. - 28.10.2018

Bad Bertrich

Inhalte teilen:

Vor 65.000 Jahren tobte das Magmafeuer und Vulkanexplosionen hinterließen eine urige Vulkanlanschaft


mit einer bezaubernden Flora und Fauna. Mit entstanden, als geologische Besonderheit, die einzige Glaubersalztherme


Deutschlands, deren Heilkraft schon von den Römern erkannt war. Unsere Führung beginnt


im wilden Üßbachtal in einer einzigartigen, urigen Basaltgrotte. Gewaltige Gesteinsbildungen in säulenhaften


Formen erzählen von dem Kampf der Naturgewalten von flüssigem Magma, Erde und Wasser.


Von der geologischen Vulkanvergangenheit kommen wir zur interessanten Geschichte des Kurortes, wo


einst die Römer mit ihrer hohen Badekultur und die Kurfürsten ihre Gesundheit pflegten. Von der römischen


Quellfassung bis zum Kurfürstlichen Schlösschen hat die Vergangenheit interessante Spuren hinterlassen.


Kirchen, Kurgebäude und weitere Bauten aus vergangenen Zeiten erzählen Geschichten und zeigen ihre


Baukunst. Der Kurgarten, die Vulkaneifel Therme und der Landschaftstherapeutische Park Römerkessel bieten Erholung für Leib und Seele.


Info / Anmeldung: Kurt Immik, (IHK-zert. Eifelgästeführer und Landschaftsmentor Vulkaneifel)


Tel./Fax: 02674-913145, E-mail: kurt immik@web.de


Preis: 5,- € /Person, Sonderpreise für Gruppen, Teilnahme ab 10 Jahren, 6 bis 20 Personen.


Treffpunkt: Waldparkplatz an der Elfenmaarklinik in Bad Bertrich, Einfahrt Hontheimer Straße


Auf einen Blick

Termine

  • 19. August 2018
    Von 13:30 bis 16:30 Uhr
  • 2. September 2018
    Von 13:30 bis 16:30 Uhr
  • 23. September 2018
    Von 13:30 bis 16:30 Uhr
  • 7. Oktober 2018
    Von 13:30 bis 16:30 Uhr
  • 21. Oktober 2018
    Von 13:30 bis 16:30 Uhr
  • 28. Oktober 2018
    Von 13:30 bis 16:30 Uhr

Ort

Auf der Sees
56864 Bad Bertrich


Kontakt

GesundLand Tourist Information Bad Bertrich
Kurfürstenstraße 32
56864 Bad Bertrich
Telefon: (0049) 2674 932222
Fax: (0049) 2674 932225

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn