Über die Dreiborner Hochfläche mit Panoramablick
26.09.2018

Schleiden-Dreiborn

Inhalte teilen:

Zusammen mit dem Gehörlosenheim Euskirchen bieten die Ranger eine anspruchsvolle sowie sechs leichte und mittelschwere, kostenfreie Führungen für schwerhörige, gehörlose und hörende Menschen an. Eine Dolmetscherin übersetzt die Erklärungen des Rangers in deutsche Gebärdensprache.

Einfache Wanderung durch die Dreiborner Hochfläche zur Rothirsch-Aussichtsempore. Dort besteht die Möglichkeit, mit Fernglas oder Spektiv die Aussicht zu genießen. Dauer ca. 3,5 Stunden.

Uhrzeit: 10.00 Uhr
Kosten: frei
Ort: Schleiden-Dreiborn, Rothirsch-Aussichtsempore
Treffpunkt: Parkplatz Rothirsch-Aussichtsempore*
Info-Tel.: 02444. 95100
E-mail: Info@nationalpark-eifel.de


 


 

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 26. September 2018
    Um 10:00 Uhr

Ort

Rothirsch-Aussichtsempore
53937 Schleiden-Dreiborn


Kontakt

Nationalparkforstamt Eifel
Urftseestr. 34
53937 Schleiden-Gemünd
Telefon: (0049) 2444 95100
Fax: (0049) 2444 951085

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn