Tour de Ahrtal - es geht nicht weit, aber weiter!!

Tour de Ahrtal - es geht nicht weit, aber weiter!!

12.06.2022

Inhalte teilen:

Tour de Ahrtal am 12.06.2022 – es geht nicht weit, aber weiter!! Radaktionstag im Ahrtal zwischen Blankenheim, Hillesheim, Müsch und Antweiler.

Aufgrund der Flutkatastrophe im Sommer letzten Jahres wird die Tour de Ahrtal kleiner ausfallen, als gewohnt. Am 12.06.2022 wird die B258 von Blankenheim über Ahrdorf, sowie die L73 von Müsch bis Antweiler für alle Autofahrer gesperrt sein. Das heißt: Straße frei für alle, die auf den Rädern – ob Fahrrad, Inliner oder Skateboard - unterwegs sind! Zahlreiche Veranstalter und Gastgeber entlang der Strecke freuen sich über viele (radbegeisterte) Besucher an den Aktionspunkten. Auch über Möglichkeiten von Outdoor Aktivitäten im Ahrtal wird vor Ort informiert. Neben dem Highlight der gesperrten Straßen werden auch die zwei Entdeckertouren „Auf den Spuren von Ahr und Eifel“ und „Auf den Spuren der Kalkeifel“ eingebunden, welche in den letzten Jahren als Alternative der pandemiebedingt abgesagten Tour de Ahrtal konzipiert wurden. Diese sind auch unabhängig von der Tour de Ahrtal jederzeit befahrbar.

Aktuelle Infos findet ihr unter www.tour-de-ahrtal.de

Uhrzeit: Wir noch bekanntgegeben
Kosten: frei
Ort: Ahrtal zwischen Blankenheim, Hillesheim, Müsch und Antweiler
Info-Tel.: 02449. 87223

mehr lesen

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 12. Juni 2022
    Um 10:00 Uhr

Ort

*****

Kontakt

Gemeinde Blankenheim
Curtius-Schulten-Platz
53945 Blankenheim
Telefon: (0049) 2449 870
Fax: (0049) 2449 87199

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn