"The Kraut" - Dirk Heidicke
15.03.2020

Euskirchen

Inhalte teilen:

Ein Theaterstück von Dirk Heidicke

Paris, Avenue Montaigne Nr.12. – 1987. Freiwillig gefangen in der eigenen Wohnung und der eigenen Legende plant ein Weltstar seine Beerdigung und kramt dabei in Kartons und Erinnerungen: Marlene Dietrich.
Zum zentralen Thema wird dabei ein anderer Abend in Paris, der mehr als 40 Jahre zurück liegt und ziemlich genau die bisherige Lebensmitte der Titelheldin markiert. Im September des Jahres 1944 nämlich traf „The Kraut“ im gerade befreiten Paris mit jenem Mann zusammen, von dem sie diesen Spitznamen bekam: Ernest Hemingway. An diesem Abend in der Bar des „Ritz“ erklärt „The Kraut“ dem von ihr liebevoll „Papa“ genannten Dichter, weshalb sie als amerikanischer Soldat auf dem Weg nach Deutschland ist, statt womöglich im Bett Adolf Hitlers zu liegen und den Zweiten Weltkrieg verhindert zu haben ...
„Eine bewegende Vorstellung, mal tragisch und dann wieder herzerfrischend komisch. Eine grandiose schauspielerische und gesangliche Leistung, die Susanne Bard sowie Jens–Uwe Günther am Piano bieten.“ (Mannheimer Morgen)

Gesang und Spiel:
Susanne Bard
Regie und Ausstattung:
Klaus Noack
Musikalische Leitung:
Jens-Uwe Günther


Mit dem Neuen Euskirchener Theaterabo nur buchbar über die Tickethotline 02405-40860 oder direkt im City-Forum


Uhrzeit: 17.00-19.30 Uhr

Kosten: ab 18,90 €

Ort: Euskirchen, Stadttheater Euskirchen, Emil-Fischer-Straße 25

Info-Tel.: 040. 461164

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 15. März 2020
    Um 17:00 Uhr

Ort

Emil-Fischer-Str. 25
53879 Euskirchen

Kontakt

umbreit Entertainment e.K.
Tannenzuschlag 4
22419 Hamburg
Telefon: (0049)40461164

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn