Tatort Eifel: Krimi-Konzert mit der Eifelphilharmonie und Krimiautor Ralf Kramp
16.09.2017

Bad Bertrich

Inhalte teilen:

Tatort Eifel 
Die seltsamen Morde des Mortimer Selsdon
Krimi-Konzert mit der Eifelphilharmonie und Krimiautor Ralf Kramp


am 16.09.2017 im Großen Kursaal Bad Bertrich


Einlass:  19:00 Uhr, Beginn:  20:00 Uhr
Ende/ Dauer: ca. 2h
Eintritt Vorverkauf: 14,00€
Abendkasse:          16,00€
Kartenvorverkauf: GesundLand Tourist Information Bad Bertrich, Ticket Regional und deren VVK-Stellen


Mortimer Selsdon ist der Spross einer Familie mit einer langen mörderischen Tradition. Seine Vorfahren waren allesamt berufsmäßige Mörder.
Er selbst aber ist ein sanfter Schöngeist und kann keiner Fliege etwas zuleide tun. Um nicht von seinem enttäuschten Vater enterbt zu werden,
muss er wohl oder übel das Morden lernen. Und das ist leichter gesagt als getan ...


Eine spannende Geschichte und grandiose Musik. Ein unterhaltsamer Abend mit der Eifelphilharmonie und Krimiautor Ralf Kramp - musikalischer Hochgenuss garantiert!

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 16. September 2017
    Um 20:00 Uhr

Ort

Kurfürstenstr. 32 a
56864 Bad Bertrich


Kontakt

Großer Kursaal
Kurfürstenstr. 32 a
56864 Bad Bertrich

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn