Römerkanal-Wandertag: Römerkanal in Kreuzweingarten
29.09.2019

Euskirchen-Kreuzweingarten

Inhalte teilen:

Sachkundige Erläuterung des Römerkanals in Kreuzweingarten und Entdeckung der Spuren des Römerkanals in der Kirche Heilig Kreuz

Die Kreisstadt Euskirchen beteiligt sich mit folgender Aktion am Römerkanal-Wandertag, der vom Römerkanal-Informationszentrum in Rheinbach initiiert wird:

Am Aufschluss des Römerkanals erläutert Dipl.-Ing. Paul Höhl sachkundig dieses technische Baudenkmal und nimmt die Besucher mit auf eine spannende Reise in die Vergangenheit. Die Untere Denkmalbehörde informiert zudem über die Aspekte des Denkmalschutzes im Hinblick auf den Römerkanal.

Von 15-16 Uhr gibt es ergänzend dazu die seltene Gelegenheit, mit Hermann-Josef Kesternich die Spuren des Römerkanals in der Kirche Heilig Kreuz zu entdecken.


Uhrzeit: 14.00 Uhr

Kosten: frei

Ort: Euskirchen-Kreuzweingarten, Aufschluss Römerkanal, Am Römerkanal

Info-Tel.: 02251. 14442

Email: swinter@euskirchen.de

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 29. September 2019
    Um 14:00 Uhr

Ort

Am Römerkanal
53881 Euskirchen-Kreuzweingarten

Kontakt

Stadt Euskirchen Untere Denkmalbehörde
53879 Eusikirchen
Telefon: (0049) 2251 14442

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn