Nordeifel Mordeifel: Vorsicht - Hochspannung: Zwei Bücher, ein Saxophon
28.08.2021

Euskirchen

Inhalte teilen:

Vom 28. August bis zum 5. September lauern Angst und Schrecken in und um den Nationalpark Eifel.

Der Startschuss: Mord trifft Saxophon – oder umgekehrt! Mit Gift, Messer, Revolver und anderen Gerätschaften sorgt der König des schwarzen Krimi-Humors und Meister der Kurz-Krimis, Ralf Kramp, in seinem neuesten Werk „Kurz und kopflos“ dafür, dass die Mordopfer bald keinen Ton mehr von sich geben ... Judith Merchant lässt Sie mit ihrem Bestsellerthriller „Atme“ immer wieder die Luft anhalten: Nile hat endlich ihre große Liebe gefunden: Ben. Doch plötzlich verschwindet Ben spurlos. Und niemand will Nile bei der Suche helfen. Bis auf eine – seine Frau. Ihre ärgste Feindin ...
Zu den drei Eifel-Krimiautoren Ralf Kramp und Judith Merchant gesellt sich in den sonst so beschau­lichen Räumlichkeiten von e-regio der Saxophonist Martin Frings. Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend im Wechselspiel von Saxophon-Musik und krimineller Spannung.

Kartenreservierung unbedingt erforderlich (bis 14.08.2021). Maximal 4 Karten pro Person.

Veranstalter:in:
E-Regio
Rheinbacher Weg. 10
53881 Euskirchen

Uhrzeit: Einlass 18.00 Uhr, Beginn 19.00 Uhr
Kosten: kostenlos inkl. eines kleinen Imbisses
Ort: Euskirchen, Rheinbacher Weg 10, e-regio.
Info & Buchung: veranstaltung@e-regio.de



"Nordeifel Mordeifel Flyer" als pdf

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 28. August 2021
    Um 19:00 Uhr

Ort

Rheinbacher Weg 10
53881 Euskirchen

Kontakt

Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Telefon: (0049) 2441 994570
Fax: (0049) 2441 9945729

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn