Nordeifel Mordeifel: Schreck für de Pänz - Schülerlesung
02.09.2021

Euskirchen

Inhalte teilen:

Schreck für de Pänz - Schülerlesung.

Vom 28. August bis zum 5. September lauern Angst und Schrecken in und um den Nationalpark Eifel.

Autor: Sascha Gutzeit.

Die kleine Spinne Luise wohnt in Opa Huberts großem Garten. Ge­nauer gesagt, im Gartenhaus über dem alten Schrank oben links in der Ecke. Doch Luise ist keine gewöhnliche Spinne – oh nein – sie ist eine Detektivspinne! Und immer, wenn im großen Garten seltsame Dinge vor sich gehen, dann macht sich die schlaue Detektivspinne daran, den Fall zu lösen.

Die Schüler der Matthias-Hagen-Schule Euskirchen und der Stephanusschule Zülpich, denen auch über den Unterricht hinaus eine besondere sonderpädagogische Unterstützung ihrer Schulen zu Gute kommt, sind schon ganz gespannt auf Luise … und auf Sascha Gutzeit, der mit vielen unterschiedlichen Stimmen und zum Schreien komischer Mimik, Luise und ihre Freunde in ihrem neues­ten Abenteuer lebendig werden lässt.

Geschlossene Veranstaltung.

Uhrzeit: Einlass 14.00 Uhr, Beginn 14.30 Uhr.
Kosten: VVK Erw. 5€, Kinder 3€.
Ort: Stephanusschule. Zülpich
Info: 02251. 9834030



"Nordeifel Mordeifel Flyer" als pdf

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 2. September 2021
    Um 00:00 Uhr

Ort

Münsterstr. 22-24
53881 Euskirchen

Kontakt

Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Telefon: (0049) 2441 994570
Fax: (0049) 2441 9945729

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn