Nordeifel Mordeifel: Herrengedeck mit Tödlichem Nachgeschmack
03.09.2021

Zülpich

Inhalte teilen:

Herrengedeck mit tödlichem Nachgeschmack: Dinner mit Nervenkitzel

Vom 28. August bis zum 5. September lauern Angst und Schrecken in und um den Nationalpark Eifel.

Autorin: Carola Clasen

Ein Herrengedeck. Gutes Essen. Und ein mörderisches Vergnügen. Die „Queen of Eifel-Crime“, Carola Clasen, entführt Sie im nostalgischen Ambi­ente des Siechhauses in die Welt der eigenwilligen Ex-Kommissarin Sonja Senger. Dort, wo sonst Eifeler Gemütlichkeit herrscht und Künstler auf der Klein­kunstbühne ihr Können zeigen, lässt die Krimiautorin tief blicken in schwarze Seelen, Humor am Abgrund und schräge Einwohner. Lassen Sie sich im Siechhaus mit Küchenklassi­kern aus der Eifel verwöhnen und lösen Sie mit Carola Clasen Sonja Sengers 12. Fall „Leichenstille“: Die Exkommissarin erhält einen ungewöhnlichen Telefonanruf: ein Junge, der sich als ihr Enkel aus­gibt und dringend Geld braucht. Die pensionierte Kommissarin, ein Leben lang ledig und kinderlos, lässt sich auf das Spiel ein …

Veranstalter:in:
Kaffee Siechhaus
Siechhaus 1
53909 Zülpich

Uhrzeit: Beginn 19.30 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr.
Preis: VVK 55€ inkl. Dinner
Ort: Siechhaus, Siechhaus 1, Zülpich
Info & Buchung: www.ticket-regional.de/nordeifel-mordeifel | 0651. 9790777



"Nordeifel Mordeifel Flyer" als pdf

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 3. September 2021
    Um 19:30 Uhr

Ort

Siechhaus 1
53909 Zülpich

Kontakt

Kaffee Siechhaus
Siechhaus 1
53909 Zülpich
Telefon: (0049) 2252 8309920

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn