Nordeifel Mordeifel: Der letzte Schritt - Wanderung mit Mord und Genuss
29.08.2021

Nettersheim

Inhalte teilen:

Vom 28. August bis zum 5. September lauern Angst und Schrecken in und um den Nationalpark Eifel.

Autor: Rudi Jagusch.

Eifelherz: So hatte sich Kommissar Fischbach seine Rückkehr in den Dienst nicht vorgestellt. Von wegen erst mal eine ruhige Kugel schieben! Kaum angekommen, wird in einem Waldstück eine Tote gefunden, der allem Anschein nach das Blut ausgesaugt wurde. Ist etwa Dracula in der Eifel auferstanden? Zusammen mit seinem Kollegen Jan Welscher macht sich Fischbach auf die Jagd …
Freuen Sie sich bei einer Rundwanderung mit traumhaften Ein- und Aussichten sowie kulinarischen und literarischen Leckerbissen auf den neuesten Krimi mit Kommissar Fischbach. Wandern Sie gemeinsam mit Rudi Jagusch auf der 8,6 Kilometer langen EifelSpur „Silberschatz“, die Sie mit dem Archäologischen Landschaftspark und duftenden Wiesen durch eine einzigartige Kulturlandschaft führt.

Kartenreservierung unbedingt erforderlich (bis 14.08.2021). Maximal 4 Karten pro Person.

Veranstalter:in:
Literaturhaus Nettersheim mit Gemeindebücherei
Steinfelder Straße 12
53947 Nettersheim
Tel. 02486.1770
buecherei@nettersheim.de

Uhrzeit: Beginn 14.30 Uhr
Preis: VVK 9 €.
Ort: Literaturhaus Nettersheim, Steinfelder Str. 12
Info & Buchung: buecherei@nettersheim.de | 02486. 1770



"Nordeifel Mordeifel Flyer" als pdf

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 29. August 2021
    Um 14:30 Uhr

Ort

Steinfelder Straße 12
53947 Nettersheim

Kontakt

Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Telefon: (0049) 2441 994570
Fax: (0049) 2441 9945729

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn