Nordeifel - Kultur bei Nacht: Ortsverführung – Kultur bei Nacht
16.09.2017

Zülpich-Bessenich

Inhalte teilen:

„Ortsverführung“ heißt es in der zuweilen lärmenden und stinkenden Kläranlage Bessenich. Es erwartet Sie eine abenteuerliche und poetische Ortsbegehung mit der Schauspielerin Caroline Keufen.
Die Künstlerin entführt Sie mit szenischen Sequenzen in eine fremdartige Eigenwelt, die menschenleer, aber von Abermillionen nützlicher Bakterien bevölkert ist.


Das große Areal der Kläranlage wird durch Lichtinszenierungen in Szene gesetzt. Durch nächtliche „Wassergeister“, die Becken und Anlage umschwärmen, kann das Publikum dem „abgeschmackten“ Thema neue Facetten abgewinnen.


Kläranlage Bessenich
Die Kläranlage des Erftverbands liegt nördlich der Ortslage Zülpich-Bessenich, etwa 500 Meter vom Ortsrand entfernt, auf freiem Feld. Mit Hilfe von Pumpen, Sand und Bakterien werden dort die Abwässer von 27.000 Einwohnern des Kernorts Zülpich und seiner benachbarten Orte gereinigt.

Uhrzeit: 19.00-21.00 Uhr
Kosten: VVK 10 €, Restkarten AK 12 €
Ort: Zülpich-Bessenich, Kläranlage Bessenich/Erftverband, Kläranlage 1, An der B477
Info-Tel.: 02252. 52-0
Email: hgdick@stadt-zuelpich.de
www.zuelpich.de

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 16. September 2017
    Um 19:00 Uhr

Ort

Klärnalage 1, An der B477
53909 Zülpich-Bessenich


Kontakt

Stadt Zülpich
Markt 21
53909 Zülpich
Telefon: (0049) 2252 52212
Fax: (0049) 2252 52299

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn