Montjoie Musicale: „Galanten Stil im alten Gemäuer” - Kammermusik für Flöte & Kl
18.03.2018

Monschau

Inhalte teilen:

Laura Trainini (Querflöte)


Florian Koltun (Klavier)


 


PROGRAMM


Werke von J. S. Bach, C Reinecke u.a.


 


Alte Meister der Barock bis zur Romantik erklingen am 18. März im Aukloster Monschau. Mit der italienischen Flötistin Laura Trainini wird das Publikum von Montjoie Musicale die derzeitige Soloflötistin des Wuhan Philharmonic Orchestra erleben können. Als Solistin konzertiert sie regelmäßig mit internationalen Staatsorchestern wie u.a. Chihuahua Philarmonic Orchestra, Toluca Philarmonic Orchestra, Adria Conservatory Orchestra oder Mexico State Symphony Orchestra auf den führenden Musikbühnen der Welt. Begleitet wird sie vom deutschen Pianisten Florian Koltun, Preisträger zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe in Deutschland, Italien, Spanien, den Niederlanden und Luxemburg.


 


Informationen


 


Veranstaltungsadressen 


Bürgersaal des Aukloster Monschau


Austraße 7, 52156 Monschau


 


Aukirche Monschau


Eingang Austraße, 52156 Monschau


 


katholische Pfarrkirche St. Mariä Geburt in Monschau


Eingang Kirchstraße, 52156 Monschau


Eintrittspreise


VVK: (zzgl. Gebühren) 13 Euro / 8 Euro (ermäßigt)


Abendkasse: 20 Euro / 15 Euro (ermäßigt)


Schüler bis 18 Jahre frei, Ermäßigung für Schüler über 18 / Studenten und Schwerbehinderte


Jahreskarte (8 Konzerte): 100 Euro / 55 Euro (inkl. Gebühren)


 


Vorverkaufsstellen (VVK)


Touristinformation Monschau – Stadtstraße 16, 52156 Monschau


Telefon: 0 24 72 - 80 48 0


Monschauer Wochenspiegel – Hans-Georg-Weiss-Straße 7, 52156 Monschau


Telefon: 0 24 72 - 98 20


Bürobedarf Kogel Simmerath – Hauptstraße 17, 52152 Simmerath


Telefon: 0 24 73 - 71 51


Buchhandlung LeseZeichen Roetgen – Hauptstraße 45, 52159 Roetgen,


Telefon: 0 24 71 – 22 44


 


 


 


 

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 18. März 2018
    Um 17:00 Uhr

Ort

Austraße
52156 Monschau


Kontakt

Monschau-Touristik GmbH
Stadtstr. 16
52156 Monschau
Telefon: (0049) 2472/8048-0
Fax: (0049) 2472/4534

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn