Montjoie Musicale: "Beethoven - Orbit 2020"
02.05.2020

Monschau

Inhalte teilen:

Unter dem neuen Format "Beethoven - Orbit 2020" gastiert zu Ehren des 250. Geburtstag Beethovens am 02. Mai um 19:30 Uhr in der Aukirche Monschau das Sinfonieorchester Aachen mit dem amtierenden GMD Christopher Ward in der Eifelperle Monschau. Musikliebhaber dürfen sich daher auf ein besonders Konzert mit einem der traditionsreichsten Orchester Deutschlands freuen, das zudem 1825 die deutsche Uraufführung der 9. Sinfonie L. van Beethovens in Aachen gestalteten. Heute ist das Aachener Sinfonieorchester eine feste und anerkannte Größe in der Region. Diese positive Entwicklung haben sowohl frühere Musikdirektoren wie Fritz Busch, Herbert von Karajan und Wolfgang Sawallisch, die ihre Karriere in Aachen begonnen hatten, als auch in jüngster Zeit Marcus Bosch und Kazem Abdullah insbesondere dank zahlreicher hochwertiger Konzertmitschnitte entscheidend mitgeprägt. Seit August 2018 ist der Engländer Christopher Ward Generalmusikdirektor der Stadt Aachen und zählt zu den neuen Sternen der Musikszene. 2009 wurde er an der Bayerischen Staatsoper Kapellmeister und Assistent von Kent Nagano. Außerdem gastierte er an der Hamburgischen Staatsoper, der Deutschen Oper am Rhein, der Komischen Oper und an der Oper Graz.

Die Ticketpreise der diesjährigen Spielzeit betragen 20,- / 15,- € (VVK 15,- / 10,- € zzgl. VVK-Gebühren), Ausnahme 10. Oktober, 12,- € / 6,- € ermäßigt. Das Jahresabo (9 Konzerte) kann zum Preis von 120,- € / 65 € (ermäßigt) unter info@montjoie-musicale.com bestellt werden. Schüler bis 18 Jahren haben zu allen Konzerten freien Eintritt. Tickets können bei allen bekannten VVK-Stellen erworben werden. Weitere Informationen zu den Abokonzerten sowie den Sonderkonzerten und der Kinderkonzertreihe „Montjoie Musicale Jeunesse“ finden Sie unter www.montjoie-musicale.com.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 2. Mai 2020
    Um 19:30 Uhr

Ort

Markt
52156 Monschau

Kontakt

Konzertdirektion Koltung guG
Laufenstraße 42
52156 Monschau

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn