Mit Pferd und Pflug im Riff
29.03.2021

Nettersheim

Inhalte teilen:

Der Fossilienacker wird über das ganze Jahr von Familien, Wanderern, Schulklassen und anderen Gruppen besucht, um aktiv auf die Suche nach unseren Jahrmillionen alten Schätzen aus der Eifeler Meeresstraße zu gehen. Aber was ist, wenn die lockeren, aus dem Untergrund abgebrochenen oder freigewitterten Fossilien “abgeerntet“ sind. Hier kommen jetzt Emma und Polly zum Zug, die im Laufe des Tages den Acker mit ihrem Halter, Herrn Thomas, grubbern und umpflügen und so neue Schätze ans Tageslicht bringen. Besucher können dieser alten Form der Ackerbearbeitung beiwohnen und auch mal die Pferde oder den Pflug in näheren Augenschein nehmen. Natürlich lohnt sich die Mitnahme eines Stoffbeutels, denn so unberührt wie nach der Bearbeitung findet man den Acker und seine Überreste des Korallenriffes aus der Devon-Zeit (ca. 385 Millionen Jahre vor heute) sonst nicht.


Kursleiter: Alexander Mauel, Geologe

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 29. März 2021
    Um 10:00 Uhr

Ort

Urftstraße 2-4
53947 Nettersheim

Kontakt

Naturzentrum Eifel
Urftstraße 2-4
53947 Nettersheim
Telefon: (0049) 2486 1246
Fax: (0049) 2486 203048

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn