Lustiges Prümtal
02.09.2018

Waxweiler

Inhalte teilen:

Radfahrer, Inlineskater und Wanderer erleben zum Radsonntag "Lustiges Prümtal" die schöne Kulturlandschaft von Olzheim bis Waxweiler mit tollen gastronomischen Angeboten und vielseitigen Aktionen autofrei.
Die kulinarischen Angebote sind in diesem Jahr äußerst vielfältig und lassen keine Wünsche offen. Leichte Radlermenüs sind genauso zu haben, wie Original-Eifeler Spezialitäten, wie beispielsweise Buchweizenknödel oder geräucherte Bachforellen. Dazu gibt´s jede Menge Kinderanimation und Musik.



Kirmeshochamt und Fahrradsegnung im Prümtal


Die Pfarrei mit den Ortsgemeinden Dackscheid, Eilscheid, Lauperath, Manderscheid, Niederpierscheid, Pintesfeld, Waxweiler und deren Ortsteilen feiert ihre Johannes- und Schutzengelkirmes (Haupt- und Nebenpatronat) am Sonntag, 2. September. Um 11 Uhr sind alle Gläubigen zum Festhochamt in die Pfarrkirche eingeladen. Pfarrer Siegfried May wird den Gottesdienst zelebrieren und die Festpredigt halten. Die musikalische Gestaltung liegt in den bewährten Händen von Organistin Angelika Lichter, die die Sebald-Orgel mächtig erklingen lässt. Der Kirmessonntag steht auch im Zeichen des autofreien Erlebnistags „Lustiges Prümtal“. Deshalb wird der Pfarrer nach dem Gottesdienst alle mitgebrachten Fahrräder und deren Fahrer auf dem Kirchenvorplatz segnen. Die Vereine und die Gastronomie der Ortsgemeinde bieten über den ganzen Tag verteilt ein buntes Rahmenprogramm für alle Gäste.


 

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 2. September 2018
    Um 10:00 Uhr

Ort

Hauptstr. 28
54649 Waxweiler

Kontakt

Haus des Gastes
Hauptstr. 28
54649 Waxweiler
Telefon: (0049) 6554 811

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn