Kressmann Taylor: "Adressat unbekannt" - Szenische Lesung mit Musik
07.11.2020

Schleiden

Inhalte teilen:

Organisiert wird die Lesung im Rahmen des Landesförderprojekts „NRWeltoffen“ im Kreis Euskirchen zur Prävention von Rechtsextremismus und Rassismus.

Es gelten die besonderen Abstands- und Hygieneregeln im Zuge der Corona-Pandemie. Vor der Lesung haben angemeldete Gäste um 15 Uhr die Möglichkeit, an einer kostenlosen Führung über das Gelände der ehemaligen „NS-Ordensburg“ teilzunehmen und dabei Wissenswertes über die Geschichte und Bedeutung dieses Täterorts des Nationalsozialismus zu erfahren.
Ab 16.30 Uhr wird ein Imbiss serviert (kostenpflichtig).

Über das Buch: Max schreibt Briefe aus den USA an seinen Freund Martin, Martin schreibt Briefe an seinen Freund Max. Ein Briefwechsel zwischen einem amerikanischen Juden und einem Deutschen in den Monaten um Hitlers Machtergreifung. * Information auf einen Blick: * Kressmann Taylor: "Adressat unbekannt" - Szenische Lesung mit Musik Freitag, 7. November 17.30 Uhr (Geländeführung für angemeldete Gäste um 15 Uhr, Imbiss ab 16.30 Uhr)

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung per E-Mail an veranstaltungsmanagement@vogelsang-ip.de erforderlich, die Gästezahl ist beschränkt.

Uhrzeit: 17.30 Uhr
Kosten: Eintritt frei, 5 € Parken, evtl. Kosten für Imbiss
Ort: Schleiden, Vogelsang Ip, Panorama-Gastronomie Vogelsang
Info-Tel.: 02444. 915790
Email: veranstaltungsmanagement@vogelsang-ip.de

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 7. November 2020
    Um 17:30 Uhr

Ort

Vogelsang 70
53937 Schleiden

Kontakt

Tourist-Information Vogelsang IP
Vogelsang 70
53937 Schleiden
Telefon: (0049) 02444 91579-0

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn