32. Kaller Herbstschau
24.09.2017

Kall

Inhalte teilen:

Mehr als 30.000 Besucher zieht das Gewerbefest, das als Kaller Herbstschau weit über die Grenzen bekannt ist, jedes Jahr ins Gewerbegebiet in Kall. Von 13.00 bis 18.00 Uhr haben alle ansässigen Firmen und Läden an diesem Sonntag geöffnet . Zahlreiche Markt-und Infostände, Autohäuser, Verköstigungsstände, Kunsthandwerker und viele mehr bieten den Besuchern ihre Produkte und Informationen an. In diesem Jahr wird das ganze Fest flächenmäßig noch größer ausgebaut.  Die größte Fläche wird es dort zum Einen für den Kleintiermarkt , wo nicht nur Kinderherzen höher schlagen und allen Tierliebhabern bekannt vom Mühlenpark, geben, auf dem man von Hühnern bis Kaninchen alles erwerben kann und zum Anderen einen großen holländischen Markt unter dem Motto Holland on Tour. Zahlreiche holländischen Händler bringen an diesem Sonntag ihre Produkte in die Eifel. Angefangen von Poffertjes, Käse bis hin zu den beliebten Pommes.


Uhrzeit: 11.00-18.00 Uhr
Kosten: frei
Ort: Kall, Industriegebiet Siemensring und Ortskern
Info-Tel.: 02251. 63697

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 24. September 2017
    Um 11:00 Uhr

Ort

Siemensring
53925 Kall


Kontakt

Klinkhammer-Events
Saturnstrasse 17
53879 Euskirchen
Telefon: (0049) 2251 63697

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn