Hofbesichtigung mit Weideauftrieb
14.04.2018

Mehren

Inhalte teilen:

Hofbesichtigung und Weideauftrieb Nahezu schon traditionell beginnt unser Veranstaltungsprogramm 2018 mit einer Besichtigung des Weinfelder Hofs mit anschließendem Weideauftrieb der Ziegen an das Weinfelder Maar. Der im Landkreis Vulkaneifel einzigartige Rundstall stößt bei Besuchern stets auf großes Interesse. Unser Mitglied Leo Kordel, das zusammen mit seiner Familie den Weinfelder Hof betreibt, wird den Stall vorstellen und dessen Besonderheiten erläutern. Seit Beginn des vergangenen Jahres werden die Tiere des Weinfelder Hofs nach Bioland Richtlinien gehalten. Damit einher ging auch eine Betriebsumstellung von Milchvieh auf Fleischrinder, vornehmlich CharolaisRinder. Mit Pinzgauern und Glanrindern, die der Pflege des NSG Sangweiher dienen, werden auch zwei vom Aussterben bedrohte Haustierrassen am Weinfelder Hof gehalten. Bei entsprechend guter Witterung erfolgt der Weideauftrieb der Ziegen an das Weinfelder Maar. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: Weinfelder Hof; an der K 15 (Straße zum Flugplatz) kurz vor der Einmündung in die B 421 (Straße nach Mehren) Kontakt: Georg Möhnen, 06592/982818

"2018 Jahresprogramm NABU Daun, Kylleifel, Südeifel" als pdf

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 14. April 2018
    Um 14:00 Uhr

Ort

an der K 15 (Straße zum Senhelder Flugplatz)
54552 Mehren


Kontakt

NABU-Gruppe Daun
Lindenstr. 11
54552 Ellscheid
Telefon: (+49) 06573-99836

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn