Erlebnis Mittelalter

Erlebnis Mittelalter

25.09.2022

Bad Münstereifel

Am Sonntag, 25. September 2022 lädt der Stadtmarketingverein Bad Münstereifel wieder zum beliebten „Erlebnis Mittelalter“ ein.
Auf dem mittelalterlichen Markt zu Münstereifel geht es nach Pest und Hochwasser in diesem Jahr wieder turbulent zu. Vor dem Stadttor gibt es großen Andrang. Dort finden strenge Kontrollen statt und die Steuer wird erbarmungslos eingetrieben, um die Stadt nach all der Zerstörung noch schöner aufbauen zu können. Endlich kommen auch wieder die Fernhändler mit Ihren Spezereien zum Markt. Jonglare, Spielleute und sogar ein Magus unterhalten das Volk. Doch aufgepasst: man hüte sich vor Beutelschneidern und dem Bettelvolk, die sich überall ihre Opfer suchen. In den Gassen hört man den neuesten Tratsch von geschwätzigen Weibern und Schaulustige belagern den Stand des Zahnreißers … In Form eines von den Besuchern zu durchlaufenden Parcours geben an vielen Stationen mehr als zwei Dutzend Akteurinnen und Akteure tiefe Einblicke in das pralle Markttreiben des 15. Jahrhunderts. Es kann zwar nichts gekauft, dafür aber herzhaft gelacht werden.

Die erste Führung mit einer Dauer von ca. 90 Minuten beginnt um 13.00 Uhr am Orchheimer Tor; dann erfolgt jede halbe Stunde ein weiterer Durchgang, letztmalig um 15.30 Uhr.

Uhrzeit: ab 13.00 Uhr
Kosten: 7,50€ Erw., 6,50€ VVK, Ki unter Schwertmaß frei
Ort: Bad Münstereifel, Orchheimer Tor, Trierer Str.
Info-Tel.: 02253. 542244
Email: touristinfo@bad-muenstereifel.de

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 25. September 2022
    Um 13:00 Uhr

Ort

Orchheimer Str. 30
53902 Bad Münstereifel

Kontakt

Stadtmarketingverein Bad Münstereifel e.V.
Unau Str. 14
53902 Bad Münstereifel
Telefon: +49 22534733

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn