Eifelgold-Schatzsuche in der "Dreiborner Prärie"
31.05.2020

Schleiden-Dreiborn

Inhalte teilen:

Ginsterblütenwanderung auf der Dreiborner Hochfläche im Nationalpark Eifel© Stadt Schleiden / Dominik Ketz
Leichte Wanderung mit dem Nationalpark-Waldführer Peter John auf der Suche nach versteckten „Schätzen“ in den Besenginsterheiden des Nationalparks Eifel. Bitte Fernglas mitbringen. Die Wanderung ist besonders geeignet für Familien mit Kindern, allerdings nicht für Kinderwagen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Uhrzeit: 14.00Uhr
Kosten: frei
Ort: Schleiden-Dreiborn, Dorfplatz Panoramatafel
Info-Tel.: 02444. 2011

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 31. Mai 2020
    Um 14:00 Uhr

Ort

Kirchstraße
53937 Schleiden-Dreiborn

Kontakt

Stadt Schleiden
Blankenheimer Str. 2-4
53937 Schleiden
Telefon: (0049) 2445 890
Fax: (0049) 2445 89250

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn