Doris Day - Day by Day - Theaterstück
26.04.2020

Euskirchen

Inhalte teilen:

Mit dem Neuen Euskirchener Theaterabo nur buchbar über die Tickethotline 02405-40860 oder direkt im City-Forum

Doris Day, die erfolgreichste amerikanische Schauspielerin und Sängerin der 50er und 60er Jahre, wurde immer wieder in eine Schublade gesteckt, in die sie eigentlich nicht hineinpasste: die Schublade der biederen Sauberfrau. Dass ihr Privatleben alles andere als sauber und hollywoodlike verlaufen ist, dass das ewige Girl Next Door (das Mädchen von Nebenan) ein Leben geführt hat, dass sich kein Mädchen von nebenan je gewünscht hätte, erfuhr die Öffentlichkeit spätestens als Doris Day Mitte der siebziger Jahre ihre Autobiographie veröffentlichte und munter ihr Image demontierte. Hier erzählt sie unumwunden von ihren diversen gescheiterten Ehen, von Gatten, die entweder krankhaft eifersüchtig oder geldgierig waren, von einer unglücklichen Kindheit oder einem frühen tragischen Unfall, der ihrem Traum Tänzerin zu werden, ein jähes Ende bescherte, sie aber zum Singen brachte. Vielleicht ist diese Mischung aus Traurigkeit und Optimismus, die in ihrem Timbre mitschwingt, der heimliche Schlüssel zu ihrem unvergleichlichen Erfolg.

Regie: Holger Hauer
Ausstattung: Saskia Wunsch
Choreographie: Christopher Tölle
Musik: Ferdinand von Seebach
mit Angelika Milster, Nini Stadlmann, Sascha Rotermund, Sven Prüwer + Liveband (4 Musiker)


Uhrzeit: 17.00-19.30 Uhr

Kosten: ab 29,90 €

Ort: Euskirchen, Stadttheater Euskirchen, Emil-Fischer-Str. 25

Info-Tel.: 040. 461164

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 26. April 2020
    Um 17:00 Uhr

Ort

Emil-Fischer-Str. 25
53879 Euskirchen

Kontakt

umbreit Entertainment e.K.
Tannenzuschlag 4
22419 Hamburg
Telefon: (0049)40461164

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn