„Die Holzmaargruppe, Ur-Natur in der Eifel“
17.12.2017 - 25.03.2018

Manderscheid

Inhalte teilen:

Tauchen Sie ein in die therapeutische Landschaft der Vulkaneifel und schauen Sie der Eifel in die „ blauen


Augen“ – so wie man die Eifelmaare auch gerne nennt. So unterschiedlich die Erscheinungsformen der


Eifelmaare auch sind, so erzählt jedes Maar seine eigene Erdgeschichte aus längst vergangenen „heißen“


Zeiten. Etwas ganz Besonderes ist das Holzmaar: Es gilt als wichtiges Klimaarchiv und kann uns als solches


einiges über unsere Erd-Klimageschichte erzählen. Informationen zur alten Holzmühle, und den Eckfelder


„Kelten“ runden die Wanderung ab.Festes Schuhwerk ist erforderlich.


Info/Anmeldung: Reimund Schmitz, Kurfürstenstr. 20, 54531 Manderscheid; Tel. 06572/1361, Handy:


0170/2843412 oder info@eifel-gaestefuehrungen.de; www.eifel-gaestefuehrungen.de.


Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!


Preis: 5,- € /Person, 10,- € Familie mit Kindern; Gruppen-Sonderpreise möglich!


Treffpunkt: Mitfahrparkplatz A1, Abfahrt Manderscheid


Auf einen Blick

Termine

  • 17. Dezember 2017
    Von 13:00 bis 17:00 Uhr
  • 25. März 2018
    Von 13:00 bis 17:00 Uhr

Ort

Kurfürstenstr. 20
54531 Manderscheid


Kontakt

RS Gästeführung u. Betreuung
Kurfürstenstr. 20
54531 Manderscheid
Telefon: (0049)6572 1361

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn