Dichtung und Wahrheit „Open-Air im Barockgarten“
25.07.2021

St. Johann

Inhalte teilen:

  Dichtung und Wahrheit „Open-Air im Barockgarten“

       25.07.2021       

       11:00 Uhr       


Vortrag: Krieg und Frieden zwischen Frankreich und Deutschland – Die Jahre 1870 bis 2020 und ihre Bedeutung für Europa

Referent: Prof. Dr. Henri Ménudier, Universität III. Sorbonne Nouvelle, Paris


In seinem Vortrag wird Prof. Dr. Henri Ménudier (Universität III. Sorbonne Nouvelle, Paris) als einer der führenden Deutschlandexperten Frankreichs das deutsch-französische Verhältnis vom preußisch-französischen Krieg 1870/71 über den deutsch-französischen Élysée-Vertrag bis zur heutigen Forderung Macrons zur „Neugründung Europas“ beleuchten und über die damit verbundenen Probleme sprechen.


Vortrag kostenfrei
Einlass: 10:30 Uhr
Anmeldung unter E-Mail buerresheim(at)gdke.rlp.de oder Telefon 02651 76440

„Dichtung und Wahrheit“ ist eine jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe, die von der Kreissparkasse Mayen und der Volksbank RheinAhrEifel eG unterstützt wird.

Die Veranstaltungsreihe wird in diesem Jahr erstmals als Matinee „Open-Air“ im Barockgarten von Schloss Bürresheim stattfinden.

Ort: Schloss Bürresheim, Großer Barockgarten
Dauer: ca. 2 Stunden

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 25. Juli 2021
    Um 11:00 Uhr

Ort

L83 Im Nettetal/Ortsteil St. Johann
56727 St. Johann

Kontakt

Schloss Bürresheim
L83 Im Nettetal/Ortsteil St. Johann
56727 St. Johann
Telefon: (0049) 02651 76440
Fax: (0049) 02651 902410

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn