Der Ernstberg - beeindruckend und verzaubernd

Der Ernstberg - beeindruckend und verzaubernd

02.07. - 28.12.2022

Inhalte teilen:

Genießen Sie die einmalige Atmosphäre auf dem höchsten Vulkan der Westeifel mit fast 700 Metern Höhe. Auf dem Vulkangipfel Pfad geht es vorbei an schroffen Basalt und Lava Felsen, durch einen weitgehend naturbelassenen Wald mit mächtigen alten Buchen. Die vielen verschiedenen Moose, die die Felsformationen bewachsen, und die zahlreichen großen Zunderschwämme an den alten Bäumen schaffen eine wahre märchenhafte Atmosphäre. Fast am Gipfel angekommen lauschen Sie in einer beeindruckenden echten Lavagrotte der Sage vom „Kleintheischen“, einem Arbeiter, der vor langer Zeit nicht mehr aus einer Ernstberg Höhle heimkehrte Anschließend gehen wir über den Gipfel des Schichtvulkans und weiter hinunter durch einen Mischwald mit einigen Totholz Baumstämmen voller bunter Schwämme und Pilze zum „Eifelblick“.
Besonders für Familien geeignet.


Preis: Familien 20,00 €, Gruppen 50,00 €
Treffpunkt: 54550 Hinterweiler, Schutzhütte am Ernstberg, an der L 421 zwischen Hinterweiler und Waldkönigen
Info/Anmeldung erforderlich: Arno Jakob Kauth, Tel: 06592 98 46 69, Mobil: 0176 99 24 27 22
E-Mail: arnok62@web.de

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, max. 20 Personen

mehr lesen

Auf einen Blick

Termine

  • 2. Juli 2022
    Von 10:00 bis 12:00 Uhr
  • 28. Dezember 2022
    Von 13:00 bis 15:00 Uhr

Ort

zwischen Hinterweiler und Waldkönigen
*****

Kontakt

Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH
Mainzer Straße 25
54550 Daun
Telefon: (0049) 6592 933203

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn