Burgbelebung Reifferscheid
10.05. - 13.05.2018

Hellenthal-Reifferscheid

Inhalte teilen:

Auf dem Burghof präsentiert das Lagerleben „Die Landsleut“ mittelalterliches Handwerk. Vertreten sein werden unter anderem ein Schmied, ein Bogenbauer, ein Sarworter, ein Drechsler, eine Wollfrau und eine Stickerin.

Besuchen Sie die malerisch auf einem Geländesporn über dem Tal des Reifferscheider Baches gelegene Burgsiedlung, einem Kleinod spätmittelalterlicher Baukunst, das Matthiastor und die Ruine des ehemaligen Schlosses. Auf dem Burghof präsentiert das Lagerleben „Die Landsleut“ mittelalterliches Handwerk. Vertreten sein werden unter anderem ein Schmied, ein Bogenbauer, ein Sarworter, ein Drechsler, eine Wollfrau und eine Stickerin. Bei den Handwerkern gibt es nicht nur etwas zu sehen, sondern hier ist Mitmachen gefordert. In der Tarverne können Sie sich bei einem Becher Met einen selbstgemachten Apfelpfannkuchen schmecken lassen.

Uhrzeit:  Uhr
Kosten: frei
Ort: Hellenthal-Reifferscheid, Burg Reifferscheid
Info-Tel.: 02482. 85115
Email: tourismus@hellenthal.de

Auf einen Blick

Termine

  • 10. Mai 2018
  • 11. Mai 2018
  • 12. Mai 2018
  • 13. Mai 2018

Ort

Zehntweg
53940 Hellenthal-Reifferscheid


Kontakt

Tourist-Information Hellenthal
Rathausstraße 2
53940 Hellenthal
Telefon: (0049) 2482 85115
Fax: (0049) 2482 85114

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn