Begleitetes Malen für Erwachsene
26.10. - 28.12.2018

Ulmen-Meiserich

Inhalte teilen:

Für mehr Lebensqualität, Lebensfreude und Lebendigkeit


Nichts müssen, nichts wollen, nichts denken –


einfach nur da sein und Ihrer Seele Raum und Farbe geben.


"Die Seele denkt nie ohne ein inneres Bild." (Aristoteles)


Dabei können Sie sich entspannen, sich entdecken, sich vertiefen und das Entstehen Ihrer Bilder genießen. Sie müssen dafür weder etwas können, noch etwas lernen, denn:


Malen kann jeder !


Die Bilder entstehen ohne Themenvorgabe, ohne Bewertung, ohne Stress und Leistungsdruck.


Es geht einfach nur darum, auf Ihrem eigenen Mal-Pfad zu wandern, sich Zeit zu nehmen und das entstehende Bild auf sich wirken zu lassen.


Sie beginnen mit einer Farbe, vielleicht mit einem Punkt, einem Bogen oder einer Fläche. Schon der Ursprung, wie Sie dies erschaffen, entspringt Ihrem Inneren. Beim Malen folgen Sie einfach Ihrer Hand. Nicht Ihr Kopf malt, sondern Ihr Körper und Ihre Seele.



Um beim Malen ganz eintauchen zu können, malen Sie mit den Händen - vorzugsweise sogar mit der ungeübten Hand. So wird die Distanz zwischen Ihrem Körper und Ihrem Bild aufgehoben; Sie kommen in Kontakt und treten in einen Dialog ein mit Ihrem Bild. Zuerst wird Ihnen das vielleicht ungewohnt vorkommen, doch Sie werden schnell das sinnliche Gefühl der Farben genießen. Verwendet wird dabei hochwertige Resonance-Gouache von Lascaux.


Da wir beim Malen dieselben Menschen sind wie im Leben, begegnen uns dabei dieselben Themen. So kann sich Freude ebenso zeigen, wie Angst oder Trauer. Unerwartetes und Überraschendes können auftauchen und Sie kommen plötzlich in Kontakt mit zuvor nicht wahrgenommenen Gefühlen und Bedürfnissen.


Ich begleite Sie und bin für Sie da, wenn  Ihr Malfluss mal ins Stocken gerät und Gefühle angeschaut werden möchten. Ich helfe Ihnen, dran zu bleiben und wieder ins Malen zurück zu finden. So lösen Sie malend Ihre Blockaden und nähern sich malend immer mehr Ihrem Wesen an, werden freier, selbstbewusster und fühlen sich gestärkt.


Das Begleitete Malen ist eine wundervolle Methode, die insbesondere der Selbsterfahrung, Selbstentwicklung und -entlastung dient.

Auf einen Blick

Termine

  • 26. Oktober 2018
    Von 17:30 bis 19:30 Uhr
  • 2. November 2018
    Von 17:30 bis 19:30 Uhr
  • 9. November 2018
    Von 17:30 bis 19:30 Uhr
  • 16. November 2018
    Von 17:30 bis 19:30 Uhr
  • 23. November 2018
    Von 17:30 bis 19:30 Uhr
  • 30. November 2018
    Von 17:30 bis 19:30 Uhr
  • 7. Dezember 2018
    Von 17:30 bis 19:30 Uhr
  • 14. Dezember 2018
    Von 17:30 bis 19:30 Uhr
  • 21. Dezember 2018
    Von 17:30 bis 19:30 Uhr
  • 28. Dezember 2018
    Von 17:30 bis 19:30 Uhr

Ort

Zur Tränke 6
56766 Ulmen-Meiserich

Kontakt

Mal- & Heilpfade, Atelier und Praxis
Zur Tränke 6
56766 Ulmen-Meiserich
Telefon: (+49)26763689800

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn