74. Eifeler Musikfest: Kammerkonzert
15.06.2019

Kall-Steinfeld

Inhalte teilen:

Mit vier Harfen um die Welt

Mit vier Harfen um die Welt? Dass dieses unglaubliche Unterfangen tatsächlich funktioniert, zeigt das Harfenquartett arparlando auf eindrucksvolle Weise.
Das Markenzeichen der vier Harfenistinnen: Bekannte und unbekannte Melodien in ein neues, „harfenistisches“ Gewand kleiden, das der Musik eine klangvolle, bisher noch nicht gehörte Note verleiht. Tárregas Alhambra und Clair de Lune werden zum Träumen einladen, bis auf der kleinen Weltreise über Irland, Europa, Amerika und Asien ein feuriger Tango in Begleitung einer Dame namens „Carmen“ erklingt.

Die vier Musikerinnen sind neben dem Quartett als Soloharfenistinnen in verschiedenen Orchestern tätig und wurdenwährend ihres Studiums u. a. von der Studienstiftung des deutschen Volkes und der Yehudi-Menuhin-Stiftung „Live Music Now“ sowie der Kammermusikstiftung „Villa Musica“ Rheinland-Pfalz in ihrer künstlerischen Ausbildung gefördert.
In ihren Quartettkonzerten begeistern sie ihr Publikum mit dem bezaubernden und faszinierenden Klang von vier Harfen.

Eine Vorverkaufsstelle befindet sich im Kloster Steinfeld (Klosterladen).


Uhrzeit: 19.00 Uhr
Kosten: 15 €
Ort: Kall-Steinfeld, Kloster Steinfeld mit Basilika, Hermann-Josef-Str. 4
Info-Tel.: Tickethotline 0651. 9790777 oder online unter
www.ticket-regional.de/musikfest



Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 15. Juni 2019
    Um 19:00 Uhr

Ort

Hermann-Josef-Str. 4
53925 Kall-Steinfeld

Kontakt

Kreis Euskirchen Pressestelle
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen
Telefon: (0049) 2251 15 304

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn