74. Eifeler Musikfest: Festkonzert
16.06.2019

Kall-Steinfeld

Inhalte teilen:

Abgeschlossen wird das 74. Eifeler Musikfest durch ein Festkonzert in der Basilika 

Die Jahreszeiten
Joseph Haydn (1732-1809)

Mit vielen Werken aus dem Bereich der großen Oratorien der Klassik und der Romantik konnte das „Eifeler Musikfest“ im Laufe seines langen Bestehens sein Publikum schon erfreuen. Wohl mit Rücksicht auf den sakralen Aufführungsort hat man bisher davon abgesehen, Haydns letztes Werk "Die Jahreszeiten" wegen des profanen Inhalts in den Kanon der „best of“ mit aufzunehmen. Im Zusammenhang mit der Bedrohung von Natur und auch Kultur ist es heute geradezu eine dringliche Pflicht, dieses Oratorium der Zuhörerschaft zugänglich zu machen.
In groß angelegten Genrebildern erleben wir hier Menschen, die noch im Einklang mit der Natur leben und nicht permanent materieller Bevormundung ausgesetzt sind. In Dankbarkeit genießen sie ihr Leben in vollen Zügen und sind daher auch fähig, ihren Schöpfer in einer großen Lobeshymne zu preisen.

Ausführende: Junger Kammerchor Düsseldorf Kourion Orchester Münster 3 Vokalsolisten
Leitung: Mathias Staut

Uhrzeit: 15.00 Uhr
Kosten: 20 €
Ort: Kall-Steinfeld, Kloster Steinfeld mit Basilika, Hermann-Josef-Str. 4
Info-Tel.: Tickethotline 0651. 9790777 oder online unter
www.ticket-regional.de/musikfest

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 16. Juni 2019
    Um 15:00 Uhr

Ort

Hermann-Josef-Str. 4
53925 Kall-Steinfeld

Kontakt

Kreis Euskirchen Pressestelle
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen
Telefon: (0049) 2251 15 304

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn