6. Eifeler Buchmesse und 5. Eifeler Jugendliteraturpreis
17.11. - 18.11.2018

Nettersheim

Inhalte teilen:

In den vergangenen Jahren wurde die Eifeler Buchmesse mit einem breiten literarischen Spektrum zum beliebten Treffpunkt für Autor/innen, Verlage und Literaturfreunde, die genüsslich stöbern, angeregt debattieren oder ein reichhaltiges Kulturelles Rahmenprogramm genießen wollten.

Auch in diesem Jahr können Leseratten und Literaturbegeisterte wieder die literarische Vielfalt der Eifel entdecken, Eifeler Verlage und ihre Portfolios kennenlernen und Eifeler Autor/innen hautnah erleben. Ein vielfältiges Programm offenbart den eigenwilligen Blick unserer regionalen Autor/innen auf die Eifel und ihre Menschen. Auch der Blick in die Geschichte der Eifel kommt nicht zu kurz. Reisen mit dem Kopf – ein besonderes Erlebnis: Fesselnde Erzählungen – gefährliche Ermittlungen – Sagen aus der Region – spannende Diskurse. Die Eifeler Verlage und Autor/innen freuen sich auf neugierige Besucher/innen!

Traditionell in die Buchmesse eingebettet ist die Verleihung des Eifeler Jugendliteraturpreises. Das Motto im fünften Jahr: »Nähe und Ferne - Geschichten vom Unterwegssein«. Bis zum 7. September 2018 haben die jungen Nachwuchsautor/innen nun Zeit, sich dazu auszulassen, wie wir fremden Ländern und anderen Kulturen, wie wir unseren Nachbarn in Europa oder auch nur den Menschen im nächsten Dorf begegnen? Der diesjährige Eifeler Jugendliteraturpreis möchte zu Geschichten anregen, die aus heutiger Sicht vom Unterwegssein erzählen.

Uhrzeit: 14.00-18.00 Uhr
Kosten: frei
Ort: Nettersheim, Naturzentrum Eifel, Urftstr. 2-4
Info-Tel: 02486. 802840

Auf einen Blick

Termine

  • 17. November 2018
    Um 00:00 Uhr
  • 18. November 2018
    Um 00:00 Uhr

Ort

Urftstraße 2-4
53947 Nettersheim

Kontakt

Lit.Eifel e.V.
Steinfelder Str. 12
53947 Nettersheim
Telefon: (+49)2486 - 7894

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn