Panoramamodul3_Rauszeit, © Tourismus NRW/Johannes Höhn

#rauszeitlust - Mach mal Eifel!

#rauszeitlust - Mach mal Eifel!

Inhalte teilen:

Wer an einem schönen Sommertag zu Hause bleibt, ist selber schuld. Denn die Wälder und Seen in der Eifel bieten jede Menge Abwechslung und Abenteuer für Jung und Alt. Hier raschelt es geheimnisvoll im Dickicht des Urwalds. Das Wasser der Talsperren scheint blauer als anderswo zu sein. Und schaut man erst von oben auf die Region, ist der Blick auf diese Mischung aus Grün und Blau einfach atemberaubend. Das wusste wohl auch schon Karl der Große zu schätzen.

Tipps für Deine RausZeit

Buntsandsteinformationen, © Michael Sänger

Buntsandsteinroute

Entlang des Eifelsteiges gibt es zahlreiche Partnerwege, die auch als Zubringer zum Eifelsteig dienen, so auch die Buntsandstein-Route. Dieser Partnerweg steht in den Punkten Qualität und Attraktivität der Hauptstrecke des Eifelsteiges in nichts nach und entspricht ebenfalls den strengen Kriterien des Deutschen Wanderverbandes im Hinblick auf naturnahe Wanderstrecken mit schönen Aussichten - möglichst ohne Asphalt und spiegelt nahezu alle Schönheiten der Eifel auf kleinstem Raum wider.

Wildpark Schmidt, © Wildpark Schmidt

Wildpark Schmidt

Direkt am Spielplatz kommt der Besucher in den Genuß des neuen Streichelzoos. Im Gehege kann man die Ziegen hautnah streicheln und füttern. Weiter geht es zu dem liebevoll dekorierten Kaninchen- und Meerschweinchenstall. Vorbei an Gänsen, Laufenten und Hühnern sind im zweiten neuen Kontaktgehege die Esel des Wildparks zuhause. Die zutraulichen Gesellen laden förmlich ein zur Schmusestunde für Groß und Klein. Auch ganz zahm sind die „Schnuckis“ des Rudels Damwild-Damen mit ihren Kälbern, sowie die Kamerun-Schaf-Familie Frida, Emma, Karli und Karlson, die hier ein Zuhause gefunden haben. Der Wanderweg ist insgesamt ca. 5 km lang, die Gehege sind sehr groß und weitläufig, ganz dem natürlichen Lebensraum der Tiere angepasst. Zu sehen gibt es ganzjährig Rotwild, Damwild, Schwarzwild und Mufflons, dazu auf den Weihern verschiedene Entenarten und Nilgänse. RESERVIERUNG ERFORDERLICH Besuch nur nach voriger Anmeldung möglich. Jetzt online Tickets reservieren >>

Mehr erleben:

Radtour durch die Eifel - Kyll-Radweg, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Radtouren für einen Tag

Tagesausflüge mit dem Fahrrad in der Eifel.

Weitere Infos
Wanderer am Roddermaar, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Wandertipps für Tagestouren

Eine Auswahl an Halbtagestouren und Tageswanderungen.

Weitere Infos

Finde deine Unterkunft in der Eifel