Tal der 1000 Schmetterlinge

Irrhausen

Inhalte teilen:

Willkommen im Islek!
Der Islek beschreibt eine grenzübeschreitende Region im Dreiländereck Deutschland, Luxemburg und Belgien. Gekennzeichnet durch Höhenzüge bis zu 570 m und durch nach Süden immer tiefer eingeschnittene Flusstäler, beheimatet der Islek Biotope mit eher nordischer bzw. alpiner Vegetation bis hin zu ausgesprochen wärmeliebenden Gesellschaften in sonnenexponierten Lagen.
Kleine idyllische Dörfer und alleinstehende Höfe charakterisieren die dünne Besiedlung. Ein ausgedehntes Netz von verkehrsarmen Straßen, Wirtschafts-, Wald-, Wander- und Radwegen lädt zum Entdecken und Erleben ein.
Ob auf eigene Faust oder als Teilnehmer geführter Wanderungen, ob Tages- oder Wochentour: Profitieren Sie vom Angebot "Aktive Gastgeber", sowie den zahlreichen Wander- und Radtourprogrammen.
Gerne steht Ihnen das Team der Tourist-Information unter der Leitung des Verkehrsamtsleiters Josef Freichels, gerne beratend zur Seite. Besuchen Sie uns!

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Die Touristinformation Arzfeld ist für die Gäste durchgehend von montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Zusätzlich sind wir für die Gäste von Beginn der Osterferien bis zum Ende der Herbstferien auch samstags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr da.
    Beachten Sie auch die Gästebegrüßungen im Haus Islek, Daleiden sowie im Haus des Gastes, Waxweiler.

Ort

Irrhausen


Kontakt

Tourist-Information Arzfeld
Luxemburgerstr. 15
54687 Arzfeld
Telefon: (0049) 6550 9610 80
Fax: (0049) 6550 96 10 82

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Steuerberater Uwe Hau

Steuerberater Uwe Hau

"Eine Regierung muss sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, dass jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, dass er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muss." Friedrich II. der Große Herzlich Willkommen bei Uwe Hau - Ihrem Steuerberater vor Ort in Arzfeld. Meine Kanzlei ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in den Bereichen Steuerrecht, Betriebswirtschaft und Vermögen. Auch über die Grenzen des Kreises Bitburg-Prüm hinaus. Überzeugen sie sich von unseren Leistungen. Sollten Sie Fragen haben, stehen meine Mitarbeiter(innen) und ich Ihnen gerne zur Verfügung. Nach Vereinbarung auch außerhalb der Geschäftszeiten.

Kindertagesstätte Arzfeld

Kindertagesstätte Arzfeld

Gebaut wurde unsere Einrichtung im Jahr 1978, als viergruppiger Kindergarten. Aufgrund steigender Kinderzahlen erfolgte 2002 ein Ausbau einer weiteren Gruppe mit Nebenräumen. Daneben befindet sich die Grundschule mit Schulturnhalle. Die Kita gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft katholischer Kindertageseinrichtungen und anerkannter Träger der Jugendhilfe, deren Gesellschafter die Kirchengemeinden und das Bistum sind. Bauträger ist die Ortsgemeinde Arzfeld Kindertagesstätte mit 4 Gruppen für insgesamt bis zu 100 Kinder sowie Krippenplätze für Kinder ab 2 Jahre und Hortplätze für Kinder ab Schuleintritt bis zum vollendeten 14 Lebensjahr; Ganztagsplätze Das Einzugsgebiet reicht über sechs Ortsgemeinden: Arzfeld mit den Ortsteilen Hölzchen, Neurath, Hickeshausen und Halenbach, Lichtenborn mit den Ortsteilen Faulenpuhl, Kopscheid, Fuchswiese und Stalbach, Üttfeld mit den Ortsteilen Binscheid und Huf, Olmscheid, Jucken, Kickeshausen. Die Mitarbeiterinnenbesetzung sieht wie folgt aus: Kindergartenleitung: Frau Roswitha Mayer (Erzieherin und Heilpädagogin mit Montessori-Diplom) 11 Pädagogische Fachkräfte: Fachkraft für französische Sprache: Anita Pfeiffer 2 Wirtschaftskräfte und 2 Reinigungskräfte Räume und Außengelände: Unsere KiTa umfasst eine Nutzfläche von ca. 414 qm. Dazu kommt ein großes Außenspielgelände. Unsere Gruppenräume gestalten wir gemeinsam mit den Kindern nach ihren Bedürfnissen und nach entsprechenden Funktionen. Unsere Räume ermöglichen den Kindern, Unterschiedliches zu tun durch freie Nutzung des gesamten Hauses, durch Einteilung in verschiedene Spielbereiche, lassen Platz, sind nicht übermöbiliert, sind umweltfreundlich, sind offen für Eltern und andere Interessierte, sprechen alle Sinne an und ihre Materialien fordern die Kinder heraus, sie unterfordern und langweilen nicht, unterstützen das eigenständige Entdecken und Erforschen der Welt, bieten Rückzugmöglichkeiten. Unser Außengelände umfasst zwei Spielplätze mit den unterschiedlichsten Geräten und Spielmöglichkeiten für die Kinder. Sowie eine separate Spielanlage für Kinder unter 3 Jahren.