Stausee Jünkerath

Jünkerath

Inhalte teilen:

Der kleine Stausee im Birbachtal in Jünkerath ist bei Anglern und Wanderern beliebt.

Hier kommen der Vulkanpfad und der Wauptwanderweg des Eifelvereins, der Josef-Schramm-Weg Nr. 4 vorbei.

Angeln am Jünkerather Stausee
Stausee, 1 ha Angelfläche

Kartenverkauf:
• Tankstelle Rupp, Kölner Straße 20, Stadtkyll
• ARAL-Tankstelle Leinen, Auelstr. 27-29, Stadtkyll
• Schuhhaus Dederichs, Kronenburg
Kontakt: 06597 5142

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    See frei czugängig, Angeln vom 16.03. bis zum 15.10. eines jeden Jahres

Ort

Jünkerath


Kontakt

Tourist-Information Oberes Kylltal
Burgberg 22
54589 Stadtkyll
Telefon: (0049) 6597/16500
Fax: (0049) 6597/167500

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Kyllfluss

Fliegenfischen an der Kyll

In der Ferienregion Oberes Kylltal gibt es für Angler und Fliegenfischer mit der Kyll ein hervorragendes Angelgewässer. Angelsaison für Gastangler: 16. März bis 15. OktoberFischarten: Äsche, Bachforelle, Döbel, Regenbogenforelle, Seeforellen, Karpfen, Schleie, Hecht, Zander, Barsch, Aale und verschiedene Weißfischarten.Achtung: In der Kyll ist das Angeln nur noch mit Fliege gestattet!!!Der öffentlich freigegebene Abschnitt geht von der Kyllbrücke B 421 bis zur Kyllbrücke Bahnhofsstrasse in Jünkerath.