Museum für Puppen- und Spielzeug

Bad Münstereifel

Inhalte teilen:

Auf zwei Etagen werden Puppen und anderes Spielzeug aus den unterschiedlichsten Epochen und Variationen ausgestellt.

Neben Wachspuppen aus dem 18. Jahrhundert sind Porzellanpuppen von verschiedenen Herstellern, sowie Celluloidpuppen, Käthe Kruse Puppen und Massepuppen zu sehen. Puppenhäuser, Puppenstube, Kaufläden werden genauso gezeigt wie Bauernhöfe, Ritterburgen, Zinnsoldaten, Blechspielzeug, und, und, und.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Öffnungszeiten:

    Sa und So 11.30-17.00 Uhr

Ort

Bad Münstereifel


Kontakt

Museum für Puppen- und Spielzeug
Alte Gasse 28
53902 Bad Münstereifel
Telefon: (0049) 2253 543881

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Schloss Schleiden

Restaurant im Schloss Schleiden

Die frühere Burg wurde 1198 erstmals urkundlich erwähnt. Im Laufe der Jahrhunderte wurde sie mehrfach durch Kriegswirren beschädigt. Wiederholte bauliche Veränderungen führten schließlich zu einem schloßartigen Bau. Im 2. Weltkrieg wurde das Schloss fast völlig zerstört. Ab 1952 fand der Wiederaufbau statt.Nach einer Nutzung als Schülerinternat und mehrjährigem Leerstand wurde das Schloss Schleiden in eine Seniorenresidenz umgebaut und bis heute als solches genutzt.

Naturzentrum Eifel

Naturzentrum Eifel

Das Naturzentrum Eifel in Nettersheim ist ein überregionales Erlebniszentrum für Umweltbildung mit Ausstellungen zur Natur und Geschichte und somit ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie!Nehmen Sie an einer der zahlreichen Exkursionen teil oder besuchen Sie eines der Seminare.Von Familienerlebnis- und Aktivprogrammen für Schulklassen bis zu Kindergeburtstagen - die Angebote sind stets fachkundig begleitet.Auch der prämierte Löwenzahnerlebnispfad und der Archäologische Landschaftspark laden zum Wandern ein.