Gasthaus Zum Wiesengrund Licht

Besslich

Inhalte teilen:


Die Deutschen Hotelklassifizierung verlieh uns 3 Sterne
in der G Kategorie Gästehäuser, Pensionen und kleine Landgasthöfe.
Im feierlichen Rahmen wurde die Urkunde von Herr Scheuring, Kreisvorsitzender des Hotel-und Gaststättenverbanes
und der Geschäftsführerin der Ferienregion Trier Land, Frau Fusenig Wallenborn überreicht.


Seit 2001 darf sich unser Haus lückenlos Haus des besten Schoppen nennen.
Wir sind ausgezeichnet worden mit dem Qualitätssiegel
Wanderbares Deutschland.

Auf einen Blick

Ort

54309 Besslich

Kontakt

Gasthaus Zum Wiesengrund
Im Wiesengrund 14
54309 Newel-Beßlich
Telefon: (0049)651/61102
Fax: (0049)651/67594

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Scheier, © Petra Heintz

Lieschberja Scheier

Gasthaus mit besonderem Flair Mitte Januar 2016 entstand aus einer Idee diese Gaststätte mit ihrem besonderen Flair. Angeschlossen an einen großen Bauernhof mit reichlich Viehbestand können wir Ihnen an besonderen Themenabenden ausgesuchte Speisen von unserer eigenen Galloway - und Limousinrinderzucht anbieten. Schinken -, Hausmacher - und Limburgerkäsebrote zählen ebenso wie Sonntags selbstgebackener Kuchen zu unserem Speiseplan. Eine große Getränkeauswahl wie Bier, Viez, Weine aus der Region sowie Softdrinks und Säfte runden das Angebot ab. Unser Gastraum bietet für 40 - 45 Personen Platz und eignet sich daher auch besonders für die Ausrichtung Ihrer Familienfeier an.

Weingut Fürst, © Michael Fürst

Weingut Fürst

G E N U S S * N A T U R * F R E U N D E Seit dem 13. Jahrhundert ist der Fürsthof im kleinen Ort Metzdorf in Familienbesitz. Gelegen am Unterlauf der Sauer, einem malerischen Grenzfluss zwischen Deutschland und Luxemburg. Hier inmitten grüner Idylle – auch bekannt als Vallée de la Sûre – bewirtschaften wir unsere Weinberge. Und soviel steht fest: das Klima ist mild, auf den Muschelkalkboden ist Verlass, die Sauer hält das Tal warm, und wir wollen genau hier tolle Weine für jeden Tag erzeugen. Wer mehr erfahren möchte, kann sich gerne auf unserer Website http://www.weingut-fuerst.de/ umschauen oder für einen Besuch auf unserem Hof anmelden. Wir freuen uns.