Kurpark Gemünd

Schleiden

Inhalte teilen:

Zwischen dem Nationalpark-Tor Gemünd und dem Kurhaus führt der Weg in den ebenerdig angelegten Kurpark. Hier haben Besucher die Gelegenheit sich bei bei einem kleinen unbeschwerten Spaziergang die Beine zu vertreten. Zahlreiche Sitzgelegenheiten laden zum Ausruhen und Verweilen ein. Auch befindet sich hier der Ausgangspunkt zu verschiedenen Rundwanderwegen in den angrenzenden Kermeter Hochwald. Im Kneipptretbecken kann man sich die Füße kühlen. Von Mai bis Oktober finden im Musikpavillon sonntags kostenlose Kurkonzerte statt. Im Kurpark befindet sich auch eine Minigolfanlage.

Ort

Schleiden


Kontakt

Nationalpark-Tor Gemünd
Kurhausstr. 6
53937 Schleiden-Gemünd
Telefon: (0049) 2444 2011
Fax: (0049) 2444 1641

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Zikkurat .

Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat

Die Kultur- und Freizeitfabrik „Zikkurat“ ist ein multifunktionales Zentrum für Unterhaltung, Kultur und Gastlichkeit in Mechernich-Firmenich. Im einmaligen Ambiente der ursprünglichen Steinzeugfabrik von 1882 befinden sich Big Bowl, das neueste Bowling- und Entertainment-Center der Region, die Eifel-Therme-Zikkurat mit großer skandinavischer Saunalandschaft, die Tanz- und Veranstaltungshalle TON-Fabrik, außerdem die Sportwelt Schäfer für Fitness und Wellness, das Restaurant La Fornace, diverse Unternehmen, ein Biergarten sowie Ateliers für Kunst und Kunsthandwerkliches. Die „Zikkurat“ hat ihren Besuchern eine Menge zu bieten – für Körper und Geist. Hingehen, selbst sehen, erleben!

Freizeitbereich Steinbachtalsperre

Freizeitbereich Steinbachtalsperre

Ein außergewöhnlich großer Kinderspielplatz mit weitläufigen Wiesen und einem großen Wasserspielbereich. Der von einem künstlichen Bachlauf mit Staustufen umgebene riesige Sandspielbereich wird durch einen installierten Bagger, zwei archimedischen Spiralen zur Förderung des Wassers, eine Hängebrücke und eine Hangrutsche zum Paradies für jedes Kind. Zwei Bodentrampoline, ein Streetball – Feld, ein Federkreisel, ein Kletterbogen, eine Sechseckschaukel, 2 Parabolspiegel, eine Klangrolle, eine drehbaren Schale und zwei drehbaren “Knöpfe” bieten außerdem Bewegungsmöglichkeit ohne Grenzen.Eine gemütliche offene Grillhütte mit eigenem Strom- und Wasseranschluss sowie dazugehöriger behindertengerechter Toilette mit Wickelgelegenheit Anfragen richten Sie bitte an die Stadt Euskirchen Stadtbetrieb Freizeit und Sport Hochstr. 7- 9, 53879 Euskirchen Tel.: 02251 / 6507441 Fax: 02251 1458567 E-Mail: jesser@euskirchen.deMinigolfplatz mit 18 Turnierbahnen. Buchung unter der Telefonnummer 02251 / 705791.

Eisenwanderweg

Eisen-Wanderweg

Der Eisenwanderweg entführt Sie in die Welt des Bergbaus im Urfttal! Beginnen Sie mit der Station 1 direkt am Nationalpark-Tor Gemünd. Immer entlang der Urft erwandern Sie insgesamt acht interessante „Eisen-Stationen“. Für den Rückweg empfehlen wir eine kleine Runde durch den Nationalpark Eifel. Mit einer Variante zwischen den Standorten „Dürener Berg“ und „Maueler Pfad“ ist der Weg bis zur Station 7 auch barrierefrei begehbar. Den Flyer zum Eisenwanderweg erhalten sie im Nationalpark-Tor Gemünd.