Kerpen

Kerpen

Inhalte teilen:

423 Einwohner, Lage 470 m über NN. Staatlich anerkannter Erholungsort. Bundessieger 1993 mit Goldplakette im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden". Landessieger 1992 und 1993.
Ein besonderer Genuss sind die Führungen mit Turm- oder Nachtwächter.
Info hierzu: Birgit Becker, Tel. 06593 80627, bbkerpen@t-online.de

Ort

Kerpen


Kontakt

Kerpen
*****

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Mausefalle

Mausefallenmuseum Neroth

Im außergewöhnlichen Mausefallenmuseum im beschaulichen Eifeldörfchen Neroth werden die aufwendige Heimarbeit, die Manufaktur und das Vertriebssystem der Drahtwarenherstellung im 19. Jahrhundert dokumentiert. Ausgestellt sind der originalgetreue Nachbau einer Werkstatt, verschiedene, teils, kuriose Fallenarten und handwerklich reizvoll gefertigte Drahtwarensouvenirs, wie Obst- und Brotkörbe u.v.m. Geöffnet von April - Oktober. Gruppenführungen ganzjährig nach vorheriger Anmeldung möglich, wir freuen uns auf Ihren Besuch!